Effektive bestrahlte Fläche bei Kugel?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum Rand der Kugel wird die Fläche nur wenig bestrahlt. Der Schatten ist schlicht ein Kreis, deshalb ist die effektiv (unter Berücksichtigung des Einfallwinkels) bestrahlte Fläche schlicht pi * r²

Gratuliere, hast richtig integriert.

Danke :)

(Hab noch keine Integration, daher is das n bisschen kompliziert :D)

0

Haben es heute nochmal anders erklärt bekommen...

Die bestrahlte Fläche sieht aus wie ein Kreis und kann deswegen damit berechnet werden? O.o Das ist doch iwie nonsense? Oder nicht?

(Weiß nicht, ob das mit Integral so festgestellt werden kann, hatten wir wie gesagt noch nicht :D)

0
@Sucher135799

Wirksam bestrahlt heißt hier der sin des Auftreffwinkels auf die Fläche. Es ist ein kompliziertes Integral, schon die Formel für die im Raum gekrümmte Kugeloberfläche ist kompliziert. Hab ich jetzt absolut keine Lust drauf.

0

Schreib mal deine lösung rein oder ein bild mit deiner lösung :)

wie lautet die originale Aufgabenstellung?

Wieso wird Pi immer weiter berechnet?

Hallo, ich mache bald meine GFS über Pi, und wollte wissen, ob jemand von euch vielleicht weiß, warum Pi immer weiter berechnet wird. Die ersten Zehn Nachkommastellen würden ja schon ausreichen um den Umfang der Erde auf einen Millimeter genau zu berechnen, warum also weitersuchen? Ich freue mich auf eine Antwort!

...zur Frage

Kann man das Volumen eines Zylinders berechnen, wenn nur die Höhe angegeben ist?

In der Aufgabe muss man das Volumen eines Zylinders mit einer halben Kugel oben drauf berechnen und das einzige was angegeben ist, ist dass h=2r ist. Irgendwie kapier ich es nicht. Hoffentlich hat jemand eine Lösung:)

...zur Frage

Wie kommt man auf die Formel A=pi * r^2 um die Fläche eines Kreises zu berechnen?

...zur Frage

Gewicht berechnen mond/Erde?

Hey leute habe eine frage
Wenn eine person 69 N schwer ist auf dem mond. Wie schwer ist er dann auf der erde?
Meine lösung wäre so:
69N in kg= 6,9 Kg
6.9 : 1.62 * 9.81
Lösung:41.78 kg

...zur Frage

Volumen durch Mantelfläche und Durchmesser berechnen?

Hey ich habe eine Aufgabe berechnet die lautet berechne das Volumen des Zylinders es sind jedoch nur die Mantelfläche und der Durchmesser gegeben

M=77dm2
d=6dm

Meine Rechnung lautet

U=pid=pi6=18.85

77:18,85=4,09 das ist jetzt die Höhe dadurch habe ich dann das Volumen berechnet

V=gh
V=1/4 pi
d2h
V=1/4 pi 4,09zum Quadrat6
V=78,83dm2

In der Lösung steht jedoch 115,9dm2 was habe ich falsch gemacht ?

...zur Frage

Ist es unmöglich das GENAUE Volumen einer Kugel zu berechen?

Da die Formel zur Berechnung des Kugelvolumens Pi enthält (dadurch natürlich nicht vollständig berechenbar), wollte ich wissen ob es tatsächlich unmöglich ist das Volumen einer Kugel zu berechnen (alleine theoretisch, da es in der Realität keine perfekten Kugeln gibt...). Ich weiß ja wie schwierig es war, überhaupt auf eine ungefähre Zahl 'Pi' zu kommen, da man einen Kreis nicht wirklich aufteilen kann.

Ich brauche auch keine Leute die etwas wie "Von Pi kennen wir abertausende Stellen, daher ist es irrelevant ob Pi nicht endlich ist! Kein Mensch braucht so genaue Berechnungen." schreiben. Mich interessiert nur, ob es tatsächliche Lösungen gibt und/oder geben kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?