Effekt/ Bild Homepage

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Legt man den über das Bild, oder muss man das Bild so bearbeiten?

Beides, würd ich sagen. Sieht für mich aus, als ob das Bild weichgezeichnet wurde, dann entweder Ebene mit feinen Linien drübergelegt oder einen derartigen Effekt auf das Bild angewendet und zum Schluss weiße Ebenen mit Teiltransparenz drübergelegt...

Ich hab das mal mit Gimp versucht: Bild weichgezeichnet (Gaus), dann darauf Video-Effekt angewendet (Filter - Verzerren - Video - 3x3) und zum Schluss weiße Ebene mit Deckkraft 50 drübergelegt.

Edit: Na toll, fast nicht zu erkennen, so wie das hier komprimiert wird... Aber vielleicht im unteren Bildbereich noch knapp erkennbar die diagonalen Linien...

Gimp: Video-Effekt - (Homepage, Bildbearbeitung)

Also ich glaube nicht, dass dieser Effekt einen bestimmten Namen hat. Diese leichten vertikalen Linien nennen sich "Scanlines".

Den Scanlines-Effekt kannst du online auch mit G'Mic erreichen: https://gmicol.greyc.fr/ - unter Degradations zu finden (musst nur den richtigen Winkel einstellen (Angle)). Da findest du auch Weichzeichnungseffekte (Blur). Und unter Colors - Channel Processing kannst du Kontrast und Helligheit anpassen. Du musst nur die richtige Reihenfolge rausfinden: z.B. erst Scanlines -> Render full image -> Ergebnis "Set as new input" und nächster Effekt. Vielleicht zuerst Weichzeichnen, dann Scanlines, dann Helligkeit rauf und Kontrast runter...

2

Was möchtest Du wissen?