Efeu des Nachbarn geht unter meine Dachziegeln

3 Antworten

ich denk das efeu wächst nicht weiter und vertrocknet. dann zieh halt den alten kram selber raus und gut ist es. wenn man sonst keine sorgen hat kann man sich so, wie du siehst, ganz schnell welche einhandeln

Na ja es hat mich schon genug Geld gekostet, da sich die Äste in den Außenrollos verfangen haben und diese nun repapiert werden müssen. Das Dach wird auch runterkommen, da das Efeu sich unter die Dachziegeln schiebt. Habe nicht mal eben 20,000 € übrig.....

Hm - leider wird nicht klar, wieso Nachbars Efeu bei Dir bislang so wuchern konnte

Du mußt es also bislang geduldet haben - Efeu wächst zwar schnell, aber nicht über nacht bis zum Dach ...

Außerdem warst Du doch ohnehin berechtigt, auf Deinem Grund und Boden alles abzuschneiden, was von Nachbarn rüberwächst.

Klar ist natürlich, daß Efeu kein freundliches Gewächs ist und zur Beschädigung von Gebäuden führen kann - schon deshalb solltest Du frühzeitig dem Wildwuchs Einhalt gebieten

Gelbe Säcke der nachbarn?

Ich habe eine Frage im Bezug der gelben Säcke! Bei uns im Dorf wird 2 mal im Monat (montags) die gelben Säcke geholt! Wir sind in der Straße 8 Haushalte! Es wurden Alls unser Haus noch leer stand die Säcke vor der Haustür unseres jetzigen Haus gesammelt Als wir hier einzogen hat die alte Bürgermeisterin sich darum gekümmert das die Nachbarn die Säcke vor ihrem Grundstück lagern(stand in der Zeitung im Auftrag von der alten Bürgermeisterin)! Nun haben wir einen neuen Bürgermeister und seit dem werden die gelben Säcke der Nachbarn (die Komplete Straße) direkt vor unserer Tür gelagert dies passiert nachts wenn es keiner mitbekommt! Weil morgens um 7 Uhr ist der Riesen Berg auf einmal da! Es sind über 20 Säcke wo letztens einer auch auslief! An den Bürgermeister können wir uns nicht wenden da er einer von denen ist die die Säcke bei uns lagert! Was können wir jetzt also tun würde mich freuen wenn sich einer auskennt!

...zur Frage

Nachbarin ist Messie, kann ein Dritter einen Betreuungsantrag stellen

Mein 60jähriger Nachbar hat das Messie-Syndrom. Um sein Haus türmen sich Säcke mit Müll, alten Kleidern ect.. Hab kürzlich eine Ratte in die Säcke schlüpfen sehen. Hab wegen dem Ungeziefer schon mit dem Nachbarn gesprochen - erfolglos.

Kann ich als Dritter eine Betreuung des Nachbarn erfolgreich beantragen?

...zur Frage

Telekom hat Leitungen verlegen lassen; eigentlich um mein Grundstück herum; verlaufen unterirdisch aber doch über Grundstück; Beseitigungsanspruch (1004 BGB)?

Die Telekom hat unterirdisch Telekommunikationsleitungen verlegen lassen, die eigentlich um mein Grundstück herumführen sollten. Nun ist es aber so, dass diese wohl doch mein Grundstück tangieren. Habe ich einen Anspruch die verlegten Rohre beseitigen zu lassen? Möglicherweise nach § 1004 BGB?

...zur Frage

Muß ich den Nachbarn auf mein Grundstück lassen damit er an sein Haus arbeiten verrichten kann?

Leider sind wir von Hannover aufs Land gezogen und haben uns ein kleines Haus gekauft. Wäre alles wunderbar wenn diese "einheimischen" Nachbarn nicht wären. Nun geht unser Grundstück bis an sein Haus. Wenn am Haus was zuarbeiten ist geht er und auch andere Einheimische auf dieses Grundstück. Es ist nur ca 2m breit, so wie früher immer gebaut wurde. Er sagte das ihm das Grundstück auch zur Hälfte gehöre, habe aber vom Katasteramt die Bestätigung das es eben unsers ist. Muß dazu sagen das diese Menschen sehr bösartig sind und mir sogar verboten haben meine Mülltonne dorthin zustellen. Sonst wäre es mir egal wenn die arbeiten auf dem Grundstück vornehmen. Wäre schön wenn jemand darüber Bescheid weiß Danke erstmal die Knitterliese

...zur Frage

Was tun gegen Efeu?

Ich suche dringend eine wirksame Lösung gegen Efeu. Der Ursprung ist auf dem Nachbar grundstück da das aber Gewerbefläche ist stört es keinen und es wird auch nix dagegen getan. Wir haben letztes Jahr ein Haus gekauft und versuchen nun aus der "Wildniss" Garten zu machen,klappt bis auf den Efeu auch ganz gut,das wuchter überall und auch an den anderen Pflanzen hoch. Wie bekomme ich das auf unserer seite des Zaunes in den griff ? Ohne die anderen Pflanzen anzugreifen und so das ich da nach möglichkeit auch noch was anpflanzen kann nachdem der efeu weg ist.

...zur Frage

efeu an unserer hauswand vom nachbarn

also unsere hauswand grenzt an das grundstück unseres nachbarn. er hat dort vor jahren efeu angepflanzt, dieser rankte bis in die dachrinne und die lebensgefährtin sprengte immer wieder die wand. wir baten darum das sie das bitte unterlasse und das nicht nur einmal. aufgrund von schimmelproblem an dieser wand wollten wir das er diesen entfernt, da die renovierungsarbeiten sehr teuer waren durch das beregnen unteranderem. mein vater entfernte nun den efeu aus der regenrinne und er fiel wie eine wand herunter, der nachbar befestigte diesen wieder in dem er in unsere wand bohrte. mein vater entfernte dieses wieder. ..... darf unser nachbar den efeu ohne unser einverständnis an unserer wand befestigen ohne unsere zustimmung?... dazu muss man noch sagen das das grundstück noch ca. 10 cm breiter ist. mit den damaligen besitzern haben wir uns darauf geeinigt aus visuellen gründen das wir den zaun mit der wand abschließen lassen. das heißt der efeu befindet sich sogar noch auf unserem grundstück. würde mich über ein paar tipps freuen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?