Efeu - Feind des Gebäudes?

5 Antworten

Sieht schön aus, ja

aber:

Vorsicht am Dach, da sollte es weg bleiben. Es verschiebt Dachziegel, reißt Löcher und die Feuchtigkeit kommt rein.

Was ist mit dem nicht sichtbaren Teil, den Wurzeln? Je nach Art kann ein Schaden auch von unten kommen.

Die Frage ist, glaube ich, nicht ob Efeu "aggressiv" ist, wenn dadurch Schäden am Gebäude entstehen, sondern wie gut geeignet die Substanz des Gebäudes, an dem es wächst ist.

Schön aussehen tut es jedenfalls

27

Die Qualität des Hauses, ein interessanter Gesichtspunkt. Baujahr 1914. Das dürfte noch Vorkriegsqualität gewesen sein ...

0
24
@Andreas Starke

Wenn Du die Fenster freischneiden musst, wächst der ja da schon länger...!? Hast Du Feuchtigkeit in den Räumen oder irgendwo Schimmel festgestellt? Sonst irgendetwas das auf den Efeu zurückzuführen ist? Wenn nicht, ist das Haus robust genug, um das auszuhalten, würde ich annhe

0
27

Das, was ich schneide, ist vor allem Wein. Die Außenwände sind Doppelwände, zwei 24 cm-Ziegel mit Zwischenraum. Durchdringende Nässe kann ich also von innen nicht feststellen. Andererseits glaube ich, dass der Efeu selbst ja Schlagregen von der Hauswand abhält, also sogar günstig wirkt.

0

Efeu welk-zuviel Wasser?

Hab mir im Bad ein Efeu aufgestellt.Und nach kurzer Zeit hängt es ganz welk da(also nicht trocken sondern so ganz weich)Im Topf unten war auch etwas Wasser.Das hab ich nun ausgeschüttet die Erde war auch ziemlich feucht. Kann sich das Efeu wieder regenerieren oder soll ich es gleich in die Tonne schmeißen?

Oder ist das Bad anfürsich ein schlechter Standort?

...zur Frage

Eigenen Efeu entfernt. Darf der Nachbar Ersatz fordern?

Ich habe im Sommer ein Reihenmittelhaus gemietet. Der Garten zum Nachbarn ist offen - soll heißen, es gibt keinen Zaun o.ä. Direkt am Haus existiert eine Wand aus Glasbausteinen - ca 2,50 hoch und 2m lang. In dem angrenzenden Beet wurde vor ca 20 Jahren Efeu eingepflanzt. Dieser ist die Glasbausteine auf beiden Seiten hochgerankt. Ich wollte den Efeu gerne auf meiner Seite vollständig entfernen und die Glasbausteine von ihm befreien. Nach Rücksprache mit meinem Vermieter, drufte ich dies auch tun. Der Efeu sei von ihm damals gesetzt worden. Um dem Efeu Herr zu werden, musste ich einiges zurückschneiden und bin dabei bis an die Ursprungspflanze gegangen, die ich beschnitten habe. Im Herbst fragte mich der betroffene Nachbar, ob der Efeu auf seiner Seite bleiben wird. Er will die Glasbausteine bewachsen lassen, da der Anblick auf die kahlen Steine hä´ßlich ist. Ich habe wahrheitsgemäß geantwortet, dass ich ihn einzig auf meiner Seite abnehme und die eigentliche Pflanze nicht ausgraben werden. Nun, kurz nach Neujahr, hat mich dieser Nachbar verbal angegirffen, dass der Efeu auf seiner Seite abstirbt und es eine Frechheit seie, dass ich den Efeu so stark beschnitten und herausgerissen habe. Er fordere Ersatz bzw. dass ich für die Bepflanzung seiner Glasbausteine aufkomme. Laut meiner Kenntnis, wohnt auch dieser Nachbar nur zur Miete im dem Haus; seit ca 3 Jahren. Ich habe nun die Befürchtung, dass der Nachbar Erstatz fordert... Hat jemand ähnliche Erfahrungne gemacht und weiß Rat?

...zur Frage

Ist Efeu für Wellensittiche sehr schädlich?

Hallo ihr, ich hätte eine Frage bezüglich Wellensittiche. Mein Vogel darf manchmal aus dem Käfig und frei rumfliegen, und wenn wir mal nicht hingucken, isst er sofort wieder unseren Efeu an. Ist das gesundheitsgefährdend? Danke für jede richtige Antwort.

...zur Frage

Schwarze, wie verbrannte, Efeuhecke heute in unserem Garten entdeckt.?

Vielleicht hat Jemand eine Idee, was das sein kann. Habe heute, oben auf unserer Efeuhecke und überall im Garten am Efeu und nur an den oberen Blättern, kohlrabenschwarzes, wie verbranntes Blattwerk entdeckt. Und es bricht wie Pergament. Feuer war es nicht. Könnte es saurer Regen letzte Woche gewesen sein? Oder irgendetwas aus Flugzeuge, abgelassene Flüssigkeit? Freue mich auf ihre Antworten denn "guter Rat ist teuer"

...zur Frage

Efeu ist eine immergrüne Klatterpflanze aber wie ist er an die Lichtverhältnisse im Wald angepasst?

Efeu ist eine immergrüne Klatterpflanze aber wie ist er an die Lichtverhältnisse im Wald angepasst ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?