Eferox mit Jod Nebenwirkung Hautausschlag

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wieso wurde Eferox verschrieben ? Schilddrüsenunterfunktion oder Hashimoto ?

Ich habe schon öfters gehört, dass Menschen mit Hashimoto allergisch auf Jod reagiren. Vielleicht kann der Arzt auf ein Medikament ohne Jod umsteigen ? ( Sofern das seine sture Überzeugung zulässt ).

Mein Arzt ist Gott sei Dank nicht stur. Er hat mir wegen SD Unterfunktion Eferox mit Jod verschrieben, auch oder weil die SD vergrössert ist. Da ich sowieso noch mitten in der Einstellung bin hat er jetzt ohne Jod und höhere Dosis verschrieben von anderem Hersteller. Juckreiz und Hautausschlag ist tatsächlich fast weg. LG

0

Was möchtest Du wissen?