EEntzündung, borreliose?

Wunde - (Gesundheit und Medizin, Tiere, Hund)

4 Antworten

Behalte es im Auge. Für zwei Wochen nach einer Zecke sieht es komisch aus. 

Zeckenstiche jucken lange nach. Kratzen? Vermutlich steckt der Kopf noch drin, mit Eintrag von vielen Bakterien, was zur lokalen Entzündung geführt hat. Wächst ab und an zum behandlungswürdigen Abszess aus.

Die gefürchtete Borreliose zeigt sich nicht bei diesem Hautbild. Das sind andere Symptome. 

Also ich geh immer dann zum Tierarzt, wenn ich mir größere Gedanken mache, was denn da mit meinem Tier los sein könnte...
Gerade bei einer Borelliose kommt es darauf an, die Erkrankung möglichst schnell zu behandeln! Also würde ich den Hund wohl testen lassen!

http://www.parasitenportal.de/hundekrankheiten-durch-zecken/

Geh lieber unverzüglich zum Tierarzt !! vielleicht braucht er Antibiotika !! Diese verdammten kleinen Blutsauger !! Mein Cousin liegt auch gerade mit Borreliose im Krankenhaus , nach Zeckenbiss.


Könnte ich Borreliose haben auch ohne Wanderröte?

Hallo.

Vor einigen Monaten hat mich eine Zecke gebissen. Die Stelle wurde ziemlich rot, ging dann aber nach ein paar Tagen wieder weg. Nun bin ich seit einiger Zeit sehr viel Müde und schlapp. Ich habe oft Kopfschmerzen und meine Muskeln brennen des Öfteren. Könnte es sich um Borreliose handeln? Und ist das tödlich? Könnte man dagegen noch etwas machen? Ich habe nämlich gelesen, dass man Borreliose auch ohne die Wanderröte bekommen kann. Reicht es, wenn ich am Montag zum Arzt gehe oder sollte ich sofort in die Notaufnahme? Danke euch

...zur Frage

Hund in Stacheldraht hängen geblieben. Tierarzt?

Unser großer ist in Stacheldraht hängen geblieben. Er hat eine wunde am Ohr. Sie blutet nicht stark. Ist ein tierarzt Besuch ratsam? Desinfiziert haben wir sie.

...zur Frage

Einfache Wunde oder Zeckenbiss?

Vor einigen Tagen fing mein Handgelenk stark an zu jucken, ich konnte nur einen kleinen Pickel sehen und habe mir nichts weiter bei gedacht. Seit heute allerdings bildet sich um diese (aufgekratzte) Stelle ein komischer roter Ring (ich hoffe, man kann das einigermaßen auf den Fotos erkennen) und eine Bekannte meinte, dass es vll Borreliose sein könnte. Ich bin gerade total verunsichert, vor allem weil ausgerechnet jetzt Wochenende ist und ich eigentlich nicht vorhabe, deswegen morgen in die Notfallsprechstunde zu gehen. Kennt sich jemand von euch mit Borreliose aus? Und ist das überhaupt wahrscheinlich, wenn ich nichtmal eine Zecke an meinem Handgelenk gesehen habe?

...zur Frage

Habe zwei Zecken an mir entdeckt, die sich scon festgefressen haben

Hallo, habe zwei feststeckende Zecken an mir. Sind noch ziemlich klein, viel kleiner als die unserer Katze normal. Es juckt ganz stark und ist bißchen rot; genau zwischen den Zehen hat die gebissen und ich habe sie wohl schon mit der Pinzette abgerissen, weil noch was schwarzes fest steckt,das ich jetzt nicht rauskriege;
Die andere Zecke sitzt mir so doof am Po und ich komme nicht richtig dran. Ist das schlimm, die Dinger nur abzureißen oder wenigstens besser als sie einfach weiter saugen zu lassen ? Kann ja nicht gleich zum Doc damit laufen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?