EEinzelner Heizkörper kalt wenn andere heizkörper eingeschaltet sind?

1 Antwort

Zwei Stockwerke mit oder ohne Keller?
Nehmen wir mal an, die Heizung steht im Keller und bis zum obersten Heizkörper sind es von Kellerboden bis Heizkörperoberkante 6,20 Meter.
(Pro Etage 2,8 Meter angenommen.)

Für den Fall müsste dein Anlagendruck 0,62 Bar plus 0,3 Bar, also so um die 0,9 Bar sein. Deine Anlage zeigt nur 0,5 Bar an, also fehlen da 0,2 bis 0,4 Bar und somit gelangt das Wasser nicht mehr ordentlich genug zur oberen Etage. Der rote Zeiger steht meist ab Verkauf von dem Ding bei 1,5. Bedeutet, kein Heizungsmonteur hat das auf notwendige Dinge angepasst, die gehen pauschal immer von 1,5 Bar aus. Auch wenn es nur ein Erdgeschoss und somit nur nötige 0,2 Bar geben müsste.

Wie sieht es vor dem Ausdehnungsgefäß aus, gibt es da ein Absperrventil, damit man das Ausdehnungsgefäß austauschen könnte, ohne Wasser ablassen zu müssen? Wenn ja, drehe mal das Ventil vor Ausdehnungsgefäß zu, gib auf den Heizkreis etwas mehr Wasserdruck bis 0,7 Bar.

Dann lasse das so zwei Stunden laufen und beobachte dann das Druckmanometer. Blieb der Druck bei 0,7 Bar oder wurde sogar höher, ist die Anlage wenigstens dicht. Nun erst drehst du das Ventil vor dem Ausdehnungsgefäß wieder auf. Der Druck sollte so bleiben oder nur 0,1 Bar weniger werden, sich dann aber auf dem Wert konstant halten.
Ist dem so, ist das Ausdehnungsgefäß noch in Ordnung. Ansonsten drehst du Ventil wieder zu, schraubst das Ausdehnungsgefäß ab.

Noch nicht umdrehen, umkippen, erst wenn folgender Test gemacht wurde.

https://www.operation-eigenheim.de/ein-defektes-ausdehnungsgefas-erkennen/

Hatte das ADG den Test überstanden, suche mal nach dessen Typenschild und welcher Druck da drauf steht. Meist stehen wieder 1,5 Bar drauf weil die mit dem Vordruck ausgeliefert werden. Die Heizungsmonteuere stellten meisten niemals die Drücke auf die jeweils nötigen Anlagendrücke ein.
Sinngemäß faules Volk diese Heizungsfritzen und denen soll man glauben das die ihr Handwerk richtig machen?

Bevor du ans entlüften denkst, nach auffüllen auf den nötigen Anlagendruck, lasse die Anlage mal einen Tag durchlaufen, damit sich die Luft meist an den oberen Heizkörpern sammelt. Lese vorm entlüften, wie man das richtig macht.


Also schon sehr ausführlich deine Antwort, doch leider muss ich ein bisschen stinkern.

1. Bitte nicht so negativ gegen die Armen Handwerker von wegen Faul.So einfach mal eben wie du eben pauschal den Druck ausgerechnet hast ist es nicht, es geht ist aber falsch!Eine Anlage mit 0.2 Bar betreiben das möchte ich mal sehen.

Den damit überbrückst du garantiert nicht die Einzelwiederstände des System und der Heizung.

Und genau die wissen die Handwerker meistens nicht. Deswegen pauschal 1.5 Bar.Was wenn das Ausdehnungskoeffizienten gefäß auf die 1.5 Bar angepasst ist nicht schlimm ist.

0
@patbux

Was redest du da rein? Du liest wohl nur was du lesen willst!

Diese 0,2 Bar ist ein sinngemäßer Plusdruck über den anlagenbedingten Druck hinaus, also zusätzliche Sicherheit.
Rede deinen Käse sonstwo.

Die Heizungsleute machen es sich einfach, belassen fast alles so voreingestellt, wie es ab Fabrik ausgeliefert wird! Kein Druck wird angepasst, keine Heizkurve, nichts. Und das wollen Fachleute sein?

Die meisten sind nur Verkäufer, egal welche Branche.

0

Mit welchem Ventil kann ich den Heizkörper wieder aufdrehen?

Meine Heizung ist an irgendeinem Ventil an der Heizung "abgedreht" welches Ventil muss ich aufdrehen damit die Heizung wieder angeht ? 

...zur Frage

Warum wird die Heizung nur manchmal richtig heiß?

Hallo, wir wohnen in einer Mietwohnung und haben jetzt wieder die Heizkörper reaktivieren wollen.

Nachdem wird das Thermostat aufgedreht hatten, wurde das Zulaufrohr zum Heizkörper warm, aber nicht heiß. Daraufhin probierte ich es bei den drei weiteren Heizkörpern in der Wohnung. Bei allen das Gleiche: Das Thermostat war auf voller Stufe aufgedreht und dennoch wurde der Zulauf und letztlich auch die Heizung nur warm, aber nicht heiß (in den Heizperioden davor funktionierte alles).

Die Ventile funktionieren einwandfrei und auch jeder Heizkörper wurde entlüftet. Daran kann es also nicht liegen.

Komischerweise wird die Heizung und das Zulaufrohr manchmal für 10-20 min richtig heiß - so wie sie es auch sollten, danach kühlt es jedoch wieder ab, sodass es nur noch warm ist.

Woran kann das liegen?

Wasserdruck stimmt übrigens auch, da ich mich schon beim Vermieter meldete und dieser wieder Wasser dem Heizkreislauf zuführte sowie die Heiztemperatur des Kessels erhöht hat.

Vielen Dank schon einmal im Voraus.

Viele Grüße

...zur Frage

Heizung kalt,Warmwasser heiss

Hallo zusammen, meine Heizkörper sind kalt aber das Warmwasser ist heiss.Hinter der Therme Vailant befindet sich die zirkulationspumpe und wen die laüft über ein Timer dan sind die Heizkörper kalt,sobald ich die ausschalte fang die Heizung zu heizen.Woran kann es liegen?Gruß

...zur Frage

Wo fülle ich Heizungswasser an meiner Junkers Gas-Therme nach?

Guten Tag,

habe eine Junkers Gas-Therme zuhause. Der Druck ist etwas niedrig und meine Heizungen machen komische Geräusche (Entlüftet habe ich versucht). Habe an meiner Heizung neben der Therme in der Küche ein Ventil welches ich mal hochladen werde. Fülle ich daran auf?

...zur Frage

Wenn alle Heizkörper eingeschaltet keine volle Wärme?

Hallo zusammen ich habe folgendes Problem. Ich vermiete ein 2 Familienhaus mir ist aufgefallen wenn ich einen Heizkörper z.B unten in der Wohnung einschalte und alle anderen aus sind wird dieser sehr heiß. Wenn jedoch alle Heizungen voll aufgedreht sind sowohl oben und unten in der Wohnung dann werden die Heizungen nur lauwarm. Kann sich das jemand erklären?

Es ist eine elco Klöckner Heizungsanlage - Öl Heizung.

Danke für eure Unterstützung.

...zur Frage

Vièssmann Heizung Baujahr 1995?

Hallo vielleicht könnt ihr mir helfen ich habe eine vièssmann Heizung Baujahr 1995 und habe denn Wasserdruck nachgefüllt seit den fährt sie zwar hoch auf 7 läuft warm die Rohre und Heizungen bleiben kalt und dann geht sie wieder aus sie lief vorher nen Monat durch ohne Probleme und jetzt ist es bei uns im Haus mitterweile eiskalt

Bitte helft mir .!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?