EEinfach umziehen wird bafög einfach erhöht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein Bafög erhöht sich durch deinen Umzug nicht. Du hast einen Gesamtbedarf für Leute, die alleine wohnen. Dieser bleibt gleich, egal wie hoch deine Mietkosten sind. 

Du bekommst aktuell Bafög für den noch laufenden Bewilligungszeitraum. Du gibst beim Bafög Amt nur deine neue Adresse an. Also musst du entweder einen kleinen Nebenjob annehmen oder eine billigere Wohnung suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nils19920803
17.06.2017, 15:09

Weder noch,werde dje wohl bezahlt bekommeb

0

Deine tatsächlichen Wohnkosten interessieren nicht beim Bafög. Bafög errechnet sich aus den anrechenbaren Einkünften oder Ansprüchen, es ist keine Sozialleistung.
Das Amt zahlt evtl. -- die Frage ist, ob dein Bafög-Anspruch dem nicht entgegensteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?