EEcht oder gefakte Yeezys?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den Namen der Marke darf nur der Rechteinhaber für kommerziell betriebene Webseiten nutzen.

Dann schau mal nach, wer die Webseite betreibt :-)))

http://www.whois.com/whois/adidastores.cc

Yeezy Boost 350 V2 sind im regulären Fachhandel bislang immer am Tag des Releases vergriffen gewesen..zum regulären Ladenpreis. Über Rabatt hatte es noch nie ein Händler nötig gehabt die Schuhe loszuschlagen.

Was für Preise nach einem Release bei seriösen Resellern für Yeezy Boost V2 aufgerufen werden, darüber kann man sich auch sachkundig machen...

http://www.flightclub.com/adidas/yeezy

Allein von daher kann man solche Fakeseiten wie Dein Fundstück direkt aussortieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mate die Seite ist Fake. New Brand wurde mit Neuer Ankunft übersetzt.

Und das einzige was es als Kontakt gibts ist eine Email Adresse. Kein Name keine Anschrift nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutiges Fake.
Seiten die Yeezys unter dem Retail Preisen verkaufen, darf man absolut nicht vertrauen.
Du findest Yeezys auch nur auf seriösen Seiten wie "Flightclub" & "GOAT".
Ansonsten schau auf Ebay, Kleiderkreisel, Ebay Kleinanzeigen etc. aber lass dich dort nicht verarschen & mach lieber nochmal nen Legit check bei jemandem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?