EE-Methode - Erfahrung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Frage sollte als erstes sein, ob bei dir wirklich solche extremen Hemmungen vorliegen, dass du fremde Hilfe in Anspruch nehmen musst.

Natürlich möchte man es sich so einfach wie möglich machen und steckt seine Hoffnungen dann in mögliche Hilfe von außen, doch in den meisten Fällen reicht einfach ein bisschen Mut, auf Menschen zuzugehen. Dann investierst du dein Geld besser in einem Cafe mit einem netten Mädchen, als dir einen Haufen CDs zuzulegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das ich nur mit fremde Hilfe meine starke Schüchternheit bekämpfen / minimieren kann. Wenn die EE-Methode das wirklich bewirkt was sie verspricht würde ich alles geld der welt dafür bezahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens muss ich loswerden das die EE Methode sehr plausibel klingt. Es muss nicht immer alles an tiefsitzenden krankhaften Erfahrungen liegen und man muss nicht immer Jahre lang darüber reden und reden. Ich glaube sogar das gerade für gehemmte Personen einfach mit sich selbst, seiner wahren Natur agieren, viel effektiver ist. Wenn du deinen Emotionen und Gesichtsausdrücken freien lauf lässt (auch wenn das anfangs Überwindung kostet) Dann kann es doch nichts anderes als ENTHEMMEN. :)

Hausaufgabe: LACH DOCH MAL! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?