EDV -Kurs wie teuer?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist recht günstig. 8€ für 10 min ergibt einen Stundenlohn 64€. Davon muß noch die Miete, Stom, Heizung und die Ausstattung gezahlt werden. Daneben fallen noch Sozialabgaben für den Mitarbeiter an. In Autowerkstätten zahlst du 90€ die Stunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja und nein. Es kommt drauf an um was für einen Kurs es sich handelt, aber da können schnell mal solche Kosten entstehen.

Während meiner Ausbildung hatten wir die Möglichkeit, einen Cisco IT-Netzwerkkurs zu belgen. Preis für uns: 50€ Pro Semester. Preis Normalerweise= 6500€ pro Semester.

Also solche Kosten können bei Privatpersonen schnell entstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Textversuch soll wohl lauten: "Sind € 80,-- pro Termin für einen EDV-Individualkurs (1 Schüler / 1 Lehrer, 1 Termin = 100 Minuten) angemessen?"

Antwort ja, für eine selbständige Lehrkraft ist das sogar recht preisgünstig, wenn nicht gerade ein Alpha-DAU einen Beta-DAU unterrichtet.

Für andere Antwortmöglichkeiten ist Deine Frage einfach nicht verständlich formuliert. Die Preise werden generell natürlich durch den Bildungsträger, die didaktische Ausstattung, die Gruppengröße und nicht zuletzt durch die Anspruchshöhe der Lehrinhalte bestimmt (Office-Kurs für Hausfrauen oder Anwendungsentwiucklung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute 1,5std für 80€ bekommst du bei keinem Handwerker ;-) daher finde ich das für EINZEL Unterricht absolut ok!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kosten sind schon richtig. Die EDV-Kurse sind leider immer etwas kostspieliger. Ich habe für meinen 95,00 € gezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?