Edle und unedleee metalle

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil Gold und Kupfer leichter zu finden waren und keinem einschmelzen brauchen wie Eisenerz usw. Gold liegt quasi fertig im Boden bzw in Flüssen. Und Kupfer als Ablagerung soweit mir bekannt im Boden .

Echt danke

0
@Heygirl123

Gold und Kupfer wurden auch geschmolzen. Die Schmelztemperatur ist aber relativ niedrig, und diese Metalle sind sehr weich im Vergleich zu Eisen.

0

Eisen und Aluminium liegen nicht einfach rum (außer Meteor-Eisen, sehr selten). Das muss man erst verhütten. Die Kenntnisse dazu waren damals noch nicht vorhanden.

Was möchtest Du wissen?