Editing/Gaming PC bis 900€?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit Schwerpunkt auf Videobearbeitung und nur gelegentliche Spiele, würde ich eine kleinere Grafikkarte und einen Skylake i7 oder Haswell i7 in Form des Xeon E3, weil billiger, nehmen.

Mit dem Skylake i7 wird das nichts mit 900€, also wird es der Xeon. Außerdem soll der PC noch schön leise sein und eine möglichst große SSD haben.

https://geizhals.de/eu/?cat=WL-664821

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

perfekt für dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dosia613theboss 24.04.2016, 23:30

+1 aber als cpu e3 1231 v3

0
rosek 24.04.2016, 23:32
@dosia613theboss

kann man auch machen ... ABER viele wollen Skylake und zum Zocken/Editing reicht ein aktueller i5 auch locker für die nächsten 3-4 jahre

0

Was möchtest Du wissen?