Edelweiß im Garten pflanzen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

solltest du es mal versuchen aus saatgut zu ziehen und es beim keimen nicht klappen , frier die besaamten zuchttöpfe ein wochenende lang im normalen frostfach ein , danach keimen diese mit sicherheit-hab das selbst schon mal gemacht und hab den tip von meinem 80jährigen gatennachbarn bekommen nachdem die so einfach nicht keimen wollten-gruss der parasol

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Fachhandel (Kölle,Dehner usw.) gibt es Setzlinge aber Achtung Schnecken lieben die jungen Triebe.Mußt sie unbedingt vor ihnen schützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, habe Gästen ein schon grösseres, im Topf geschenkt, es gedeiht prächtig in kalkhaltiger Erde. ( bekommt man beim Gärtner ) Das Edelweiss,liebt trockene Erde, wenig Wasser geben, Dann hast Du lange Freude an sochen Pflanzen.
Gruss Ingewalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für das Edelweiss solltest Du ein sogenanntes "Alpinum" anlegen:trocken, sonnig, nährstoffarm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst sie in Gartencentern als Samen oder Pflanze, das Stück ist allerdings nicht preiswert. Sie lieben einen sonnigen Platz, bezügl. der Erde sind sie, glaube ich, nicht so anspruchsvoll. Ich hab sie in normale Pflanzerde eingesetzt, zusammen mit winterhartem Enzian. Sieht klasse aus und kommt wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pflanzen kann man im gut sotierten Fachhandel kaufen. Sie brauchen einen trockenen, sonnigen Standort und lieber kalkhaltigen als sauren Boden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?