Edelsteine im Garten

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Theoretisch würde es gehen und wenn du tief genug bist würdest du sogar irgendwann etwas finden. Allerdings wirst du von all den schätzen nichts haben außer Kosten. Denn selbst wenn das auf deinem Grundstück liegt, dürfte es laut Bergbaugesetz nicht dir gehören. Bei Öl ist es so das die Firma die es aus dem Boden holt das Geld verdient und der Kreis die Infrastruktur (Straßen bauen) liefern muss. Das Land bekommt lediglich die Steuern. Und du gehst leer aus auch wenn das Öl unter deinem Grundstück liegt. daher dürfte es bei anderen Sachen wie Edelmetalle und Edelsteine auch so sein.

Wenn du Glück hast und tief genug gräbst, findest du vielleicht einen Edelstein.

Eine Freundin von mir lebt in Uganda, da liegen Edelsteine oberirdisch im Sand... Es kommt nicht auf die Tiefe an, sondern auf die geologischen Gegebenheiten, ob es überhaupt solche Steine bei euch geben kann.

Dachtest du jetzt ein ein Bohrloch in eine Tiefe von mehreren tausend Metern? Für mehrere Millionen Euro Kosten?

Irgendwas findest du dann bestimmt - aber sicher nichts, was die Kosten der Bohrung kompensiert.

du müßtes schon sehr sehr tief budeln, unterirgisches Gestein zu finden diese kannst du ungefähr mit der Chemie bestimmen wie stark versiedene mineralien an einem Ort vertreten sind. Besser du fährst dort hin wo die wahrscheinlichkeit höher ist der Ort ida oberstein  ist alt bekannt und dort kannst du wenn du dich mit Steinen auskennst schöne sachen finden

von reifen kann man wirklich nicht sprechen, als beispiel der Diamant der entsteht durch druck über jahrhunderte, anderre gesteine sind eher eine Ablagerung.

BerndStephanny 30.03.2015, 14:05

Eher aufgrund des Druckes von Jahrmillionen.

2

Du meinst Diamanten etc.? die sind so selten. Die findet man nicht soo leicht

Soweit ich weiß, gibt es hierzulande keine nennenswerten Edelsteinvorkommen. Vielleicht findest du ein paar hübsche Mineralien und sowas oder an der Ostsee ein bisschen Bernstein.

Hier sind ein paar Infos, kannst ja mal gucken, was es in deiner Nähe so gibt: https://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/Deutschland?lang=de&language=german

BerndStephanny 30.03.2015, 22:05

Bernstein ist kein Mineral.

0
PaSan 31.03.2015, 01:27
@BerndStephanny

Das habe ich nirgendwo behauptet, ich sagte Mineralien ODER Bernstein.

Also, nochmal für alle: Bernstein ist versteinertes Baumharz, kein Mineral ;)

0

Und was erwartest du dort zu finden?  Edelsteine und Diamanten etwa?  

eren28 30.03.2015, 13:57

Wertvolle mineralien , die reifen doch in der tiefe oder nicht?

0
chaos12399 30.03.2015, 14:06
@eren28

Ich glaub nicht das Du da in unseren Regionen was finden wirst, vor allem wie tief willst du denn graben? Wenn du tief genug kommst stößt du evtl auf Kohle.

1

Was möchtest Du wissen?