Edelstahlschrauben über Kupferblech

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich vermute das es das Wasser ist, welches an der Tropfstelle die Kupferoxidteilchen abträgt. Ansonnsten gibt es noch eine Oxydation zwischen Metallen unterschiedlichem Elektronegativitätswert ( siehe auch Tafelwerk der Elemente ) . Das wird bei Schiffen genutzt um z.B. Schiffschrauben ( Messing/Bronce ) vor Korrosion zu schützen. Dazu werden bei diesen Bauteilen Opferanoden angebracht, von denen Teilchen durch das Seewasser zur Schiffschraube wandern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?