Edelstahldeckel von bodenebener Illbruck-Dusche abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da gibt es eine einfache Möglichkeit: Das ist der Tipp für den quadratischen Deckel.

Zuerst einmal. Ich bin im Technischen Dienst bei Illbruck beschäftigt, also sollte ich es eigentlich wissen. (:-))

Nimm einen alten Drahtkleiderbügel (von der Reinigung oder ähnlich)

Daraus baust Du dir so etwas Ähnliches wie einen mini Fleischerhaken. das ganze 2 mal. Danach nimmst Du diese Haken und steckst diese an 2 gegenüberliegende Löcher des Abfluß - Edelstahl - Deckels und ziehst dann den Deckel langsam senkrecht nach oben. Das kann etwas schwer gehen. Aber sei gewiß, wenn der Fliesenleger sich an die Einbauanleitung gehalten hat, ist der Deckel nicht mit eingefliest worden. Das wäre Pfusch. Der Deckel kann also lediglich wegen "Seiferesten" etwas klemmen.

Unter dem Deckel sitzt ein Kunststoffdeckel mit je nach Herstellerdatum und Bauausführung 2 oder 3 Stegen. Auch diesen kann man herausziehen. Da bitte vorsichtig sein, diese Stege sind etwas filligran. also keine Gewalt.

Darunter ist dann das Abflussrohr.

Solltest Du ein RINNRNBORD haben ist die Vorgehensweise ähnlich, lediglich der Aufbau unter dem Deckel ist völlig anders. Aber auch das ist keine Schwierigkeit. Soltest Du weitere Infos benötigen. schreib kurz, dann kann ich Dir auch Die einzelnen Produktinformationen mit Aufbau und Handhabung zukommen lassen.

Gruß Uli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojoo8rikee
19.11.2015, 20:55

Ich hab grade mein Bestes versucht diesen Deckel mithilfe von zwei Haken herauszubekommen, aber er sitzt einfach zu fest. Gibt es da vielleicht wirklich irgendeinen Spezialschlüssel? Immerhin steht hier:

http://www.baulinks.de/webplugin/2005/0600.php4

"Um die unter der Platte liegenden Abflüsse zu reinigen, werden werksseitig einfache Hilfsmittel mitgeliefert, die ein materialschonendes Anheben der Platte ermöglichen."

1

Ich habe im Internet eine gute Beschreibung der Dusche gefunden. Anscheinend gibt es da ein Hilfsmittel (Spezialschlüssel) zum Anheben des Gitters. In dem Fall müsstest du doch mal beim Vermieter danach fragen. Schau dir mal in dem Link den Abschnitt unter dem Bild an, dort ist es beschrieben.

http://www.baulinks.de/webplugin/2005/0600.php4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojoo8rikee
19.11.2015, 20:57

Vielen Dank Josefiene! Ich kriege diesen Deckel beim besten Willen nicht hoch, aber ich werd mal versuchen unseren Vermieter deswegen zu befragen, auch wenn der meist keine Ahnung hat...

1

Was möchtest Du wissen?