eDATES.de problem! bitte um antwort!

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Daxbeatz,

Liebe Community,

kurz eine Erklärung dafür, dass hier ein Beitrag gelöscht wurde: Wir sind der Meinung, dass auf gutefrage.net auch kritische Stimmen zulässig sein müssen. So lange sie sachlich sind und den rechtlichen Rahmen nicht sprengen. Schmähkritik oder falsche Tatsachenbehauptungen müssen wir aber aus rechtlichen Gründen entfernen.

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Schöne Grüße

Marie vom gutefrage.net-Support

2 Antworten

Du hast es geschafft, Dich dort anzumelden. Dabei hast Du sicher auch die AGB gefunden und gelesen. Dort steht, wie Du wieder kündigen kannst.

http://www.edates.de/index.php?p=agb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einschreiben mit Rückschein mit Deiner Kundennummer, Forderungen und Anwalt aussitzen ! Für mehr Infos: nochmal google anwerfen, da findest Du dutzende Menschen mit dem selben Problem ;-)

JD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?