Eclipse DB Zeitzonen Error?

1 Antwort

Das Problem, welches bei dir auftritt, ist ein Bug des MySQL Treibers.

Probiere es mal mit der Zeitzone UTC. Dein Connectionstring muss folgend geändert werden:

jdbc:mysql://127.0.0.1:3306/db2_final?useJDBCCompliantTimezoneShift=true&useLegacyDatetimeCode=false&serverTimezone=UTC

OH MEIN GOTT
VIELEN VIELEN DANK
ich sitze hier bestimmt seit stunden und konnte einfach nicht verstehen was genau der fehler ist.. nach langem rumhantieren hab ich es aufgegeben und wollte deswegen hier fragen.
super hilfe !

0

Java frage zu boolean?

public static void main (string [] args){ System.out.println(welcheKleidung(false));}

public static String welcheKleidung (boolean esRegnet){ if (esRegnet){ return "regenjacken"} else { return "winterjacke"}

woher soll man hier nun wissen was raus kommt? es wurde ja nicht definiert , was false und was true ist?

...zur Frage

Wie kann man ein Javaprogramm in der Eingabeaufforderung ausführen lassen?

z.B. dieses hier:

public class Main{
    public static void main(String[] args){
        System.out.println( "Hallo welt");
    }
}
...zur Frage

MySQL Datenbank mit Java verbinden?

Hallo, Ich möchte eine MySQL Datenbank in einem Java Programm darstellen. Dazu hab ich von http://www2.math.uni-wuppertal.de/~schaefer/jv/haupt/node112.html ein Beispiel kopiert allerdings funktioniert es nicht.

Ich habe die Datenbank in MySQL erstellt und im Programm die richtigen hostname, username usw. angegeben. Nur bei dem Treiber bin ich mir nicht sicher ob ich den richtigen Namen reingeschrieben habe.

Java Programm:

package simplequery;

import java.sql.*; 

// Notice, do not import org.gjt.mm.mysql.* 
// or you will have problems! 

public class SimpleQuery { 
     
    public static void main(String[] args) { 
 
        // Diese Eintraege werden zum 
        // Verbindungsaufbau benoetigt. 
        final String hostname = "localserver"; 
        final String port = "3306"; 
        final String dbname = "projekt"; 
        final String user = "root"; 
        final String password = "asdf1234"; 
    
        Connection conn = null; 
    
        try { 
            System.out.println("* Treiber laden"); 
            Class.forName("com.mysql.jdbc.Driver").newInstance(); 
            //Class.forName("org.gjt.mm.mysql.Driver").newInstance(); 
        } 
        catch (Exception e) { 
            System.err.println("Unable to load driver."); 
            e.printStackTrace();
        } 
        try { 
            System.out.println("* Verbindung aufbauen"); 
            String url = "jdbc:mysql://"+hostname+":"+port+"/"+dbname;
            conn = DriverManager.getConnection(url, user, password); 
        
            System.out.println("* Datenbank-Verbindung beenden"); 
            conn.close(); 
        } 
        catch (SQLException sqle) { 
            System.out.println("SQLException: " + sqle.getMessage()); 
            System.out.println("SQLState: " + sqle.getSQLState()); 
            System.out.println("VendorError: " + sqle.getErrorCode()); 
            sqle.printStackTrace(); 
        } 
        
     } // ende: public static void main() 
    
} // ende: public class SimpleQuery 

Dabei kommt jedoch immer folgende Fehlermeldung:

* Treiber laden
* Verbindung aufbauen
SQLException: Communications link failure

com.mysql.jdbc.exceptions.jdbc4.CommunicationsException: Communications link failure
The last packet sent successfully to the server was 0 milliseconds ago. The driver has not received any packets from the server.

SQLState: 08S01
VendorError: 0

(Ich kann leider nicht die ganze Fehlermeldung hier reinkopieren, weil es zu viele Zeichen sind)

Kann mir jemand erklären was ich hier falsch mache?

...zur Frage

Wieso funktioniert dieses Minecraft Plugin nicht?

Hi Leute,

ich habe hier ein Minecraft Plugin, dass Spielernamen aus einer Datenbank auslesen soll (mit dem Command /player wird alles gestartet). Wenn ich aber /player eingebe, kommt sowas wie com.mysql.jdbc.JBDC4ResultSet@23bd1b13.

What did I do wrong???

LG, hier ist der Code:

@Override
public void onEnable() {  
    getCommand("player").setExecutor(this);
    System.out.println("Plugin aktiviert");
}


@Override
public void onDisable() {
    System.out.println("Plugin deaktiviert");
}

@Override
public boolean onCommand(CommandSender sender, Command command, String cmd, String[] args) {

    connect();
    createTable();
    ResultSet rs = getResult("SELECT player FROM player WHERE server = 'defense' and active = 'true'");
    System.out.println("[DefenseLogin] Player: " + rs);
    
    return false;
}

  public static String username = "***";
  public static String password = "***";
  public static String database ="***";
  public static String host = "***";
  public static String port = "3306";
  public static Connection con;
  
  public static void connect()
  {
    if (!isConnected()) {
      try
      {
        con = DriverManager.getConnection("jdbc:mysql://" + host + ":" + port + "/" + database, username, password);
        Bukkit.getConsoleSender().sendMessage("MySQL Verbindung aufgebaut");
      }
      catch (SQLException e)
      {
        e.printStackTrace();
      }
    }
  }
  
  public static void close()
  {
    if (isConnected()) {
      try
      {
        con.close();
        Bukkit.getConsoleSender().sendMessage("MySQL Verbindung geschlossen");
      }
      catch (SQLException e)
      {
        e.printStackTrace();
      }
    }
  }
  
  public static boolean isConnected()
  {
    return con != null;
  }
  
  public static void createTable()
  {
    if (isConnected()) {
      try
      {
        con.createStatement().executeUpdate("CREATE TABLE IF NOT EXISTS player (ID INTEGER NOT NULL, player VARCHAR(20), server VARCHAR(20), active VARCHAR(10), PRIMARY KEY(ID))");
      }
      catch (SQLException e)
      {
        e.printStackTrace();
      }
    }
  }
  
  public static void update(String qry)
  {
    if (isConnected()) {
      try
      {
        con.createStatement().executeUpdate(qry);
      }
      catch (SQLException e)
      {
        e.printStackTrace();
      }
    }
  }
  public static ResultSet getResult(String qry)
  {
    if (isConnected()) {
      try
      {
        return con.createStatement().executeQuery(qry);
      }
      catch (SQLException e)
      {
        e.printStackTrace();
      }
    }
    return null;
  }

}
...zur Frage

Formular auslesen und wiedergeben?

Folgende Problematik:
Habe ein Formular mit 4 Seiten. Auf der ersten Seite wird unter anderem nach dem Vornamen gefragt. Jetzt möchte ich, dass dieser Vorname auf der zweiten Seite bereits verwendet wird als eine Art Variabel.
zB.: Wie alt ist Michael?
Wobei Michael vorhin gerade eingegeben wurde.
Die Frage ist jetzt mit welcher Sprache kann man das einlesen und sofort ausgeben?
Zuerst in eine Datenbank übertragen und dann ausgeben möchte ich eher nicht, da das Formular aus Javascript besteht und das Eintragen in eine MySql Datenbank ja die Seite neu laden muss.
Am liebsten wäre mir Javascript, nur habe ich keine Ahnung wie ich eine Art Variabel damit bilde:
Ich hoffe ich habe mein Problem ausreichend geschildert und freue mich auf Antworten. PS:Würde mich auch sehr über Code Beispiele freuen!!!

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?