Eckpunkte berechnen?

2 Antworten

also, es ist prinzipiell ganz einfach.

Du musst jetzt gucken, wo die beiden Geraden die xy Ebene schneiden. Das machst du, indem du für z=0 einsetzt.

dann hast du P1 und P2. Damit musst du den Abstand dazwischen ausrechnen.

Dann musst du das Quadrat in 4 Dreiecke teilen, die Hälfte von dem nehmen, was du vorher als Länge berechnet hast nd damit eine Seitenlänge des Quadrats berechnen. (gleichschenkliges Dreieck)

das dann quadrieren und danach noch von den Punkten 1/2 aus, die Seitenlänge bis zum Punkt 3 und 4 gehen

Ich hoffe das hilft

Ok, vielen Dank ich werde es versuchen. Also lag mit meinem Ansatz auch nicht so ganz falsch, danke.

LG

Was möchtest Du wissen?