Echthaar verlängerung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei einer haarverlängerung müssen, deine haare auser dem eigengewicht, noch die der einzelnen extentionsträhne tragen, bei richtig gemachter haarverlängerung u pflege schädigst du dein eigenhaar eigentlich nicht, habe selbst eine echthaarhaarverlängerung bis ende meines rückens , bin selbst friseurin, durch den normalen haarausfall, den man hat, fallen allerdings härchen aus die aber aufgrund der verbindungstellen (bondigs) mit eingearbeitet wurden u nicht abfallen können, diese müssten alle 2 wochen weggeschnitten werden, da sie sonst leicht zu filz führen könnten, wenn du dass alles beachtest gibts allerdings keine probleme, haare gut pflegen, da diese ja keine haarwurzel mehr haben um selbst nachzufetten.u nicht über kopf waschen o föhnen dies könnte zu haarbruch deiner haare führen u eine spezielle extentionsbürste verwenden, nach der haarverlängerung müsste allerdings nach einer woche nachgeschaut werden ob es bei dir zu wurzellift kommt.dass heißt, ob deine echten haare aufgrund des gewichtes ausfallen.dies knn bei manchen menschen hin u wieder sein, sollte dies nicht sein, ist alles in ordnung :-)), die meisten komplikationen sind meist nur das verfilzen am haaransatz aufgrund des eigenhaarausfalls bis zu 100 haare am tag sind völlig normal.

ja, die haare gehen schon kaputt

nimm doch clip extensions

auch wenn ich die nicht so lang mache ?

0

Was möchtest Du wissen?