Echtglasscheibe einer Dusche streichen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. keine Farbe auf die Scheibe streichen, entweder satiniertes Glas einbauen oder bekleben lassen.

2. Scheiben nicht einbauen, wenn sich dahinter nicht mehr reinigen lässt. Selbst bei satiniertem Glas wird man irgendwann Dreck, kleine tote Tiere etc. sehen, außer die Scheibe wird quasi blickdicht, also vollfarbig beklebt, aber warum dann überhaupt eine Glasscheibe?

Und warum muss überhaupt eine Scheibe so eingebaut werden, dass man nicht mehr dahinter kommt? Gibt's Bilder, evtl. gibt es bessere Möglichkeiten!

 

Testrentner 30.10.2016, 11:10

Warum in die Ferne schweifen ? Die Idee mit dem bekleben hatte ich gar nicht auf dem Zettel, wird aber die beste sein. 
Wenn, muss es blickdicht sein. Ein Mauervorsprung bedeckt einen Teil der Scheibe. Dahinter kommst du zum saubermachen nicht ran. Werde es bekleben und die Kante mit Silikon versiegeln. Kein totes Tier, kein Schmutz - so wohl die beste Lösung. Danke dir.

0

Achte darauf daß das Glas vor dem Streichen peinlichst von Fett und Schmutz befreit ist. Eine bestimmte Farbe kann ich dir nicht nennen. Ich rechne mit späterem Abblättern.

Warum keine Folie kleben?

Testrentner 30.10.2016, 11:06

Warum in die Ferne schweifen ? Die Idee mit dem bekleben hatte ich gar nicht auf dem Zettel, wird aber die beste sein. Danke dir

0

Ich würde es gar nicht empfehlen eine Scheibe zu Streichen. Die Farbe würde nach einiger Zeit abblätern.

Was möchtest Du wissen?