echte pelze?!

5 Antworten

So schwierig ist das ja nicht rauszufinden. Weshalb googelst Du nicht mal nach Fuchspelz oder Bisampelz? Die Seiten, die Du dann findest, wissen es definitiv besser als die GF-user!

Ich glaube nicht, dass Du noch sehr viele Käufer finden wirst, da doch das öffentliche Ansehen von echten Pelzen ziemlich gelitten hat. Darum kann ich mir auch nicht vorstellen, dass es bei einem Verkauf viel Geld gibt. Du könntest aber die Pelze spenden an eine Hilfsorganisation, die Kleidung nach Sibirien transportiert. Da erfüllen sie doch ihre Funktion und Du kannst davon ausgehen, dass die Leute dort sich nicht schmücken, sondern wärmen wollen.

Pelze sind weiterhin ein Status-Symbol!

Leider kann ein Privat-Verkäufer damit wirklich kein Geld machen (in den unterprivilegierten Bereichen Deutschlands)!

Ein Herr Pauli verkauft aber weiterhin mit viel Erfolg, so hat das ansehen von Pelzen nur in der Unterschicht gelitten...

Die Oberschicht trägt gerne Pelz !

2

Suche einen Second-Hand -Shop in der Nähe auf und verkaufe die Pelze dort, da hast Du garantiert Glück!

Was möchtest Du wissen?