Echte Gefühle oder alte Schwärmerei?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey, 

Du könntest tatsächlich noch Gefühle für deinen Ex haben, besonders, weil du damals von ihm verlassen worden bist bzw. die Trennung nicht deine Initiative gewesen ist.

Ich wäre jedoch im Umgang mit diesen Gefühlen sehr vorsichtig: Möglicherweise suchst du bei deinem Ex etwas, das dir in deiner jetzigen Beziehung fehlt. 

Das lohnt es sich erst einmal herauszufinden, bevor du Schritte unternimmst, die du später vielleicht bereuen wirst.

Ich danke dir, in einen Gespräch mit meinem Ex werde ich hoffentlich herausfinden warum ich diese Gefühle im Moment habe und ob da noch irgendwas ist..ich bin mir nur noch nicht ganz klar darüber wie ich dieses Gespräch beginne. Leider habe ich auch keine andere Anlaufstelle als seinen Arbeitsplatz (zu ihm nach Hause kann ich nicht, Handynr etc hat sich im Laufe der Jahre geändert)

0

Hallo,

das was aus dir heraus kommt, deine Gefühle sind Echt. Die Schwärmerei die deine Fantasie anheizt, verstärkt diesen Effekt.

Ein Gespräch schadet nie. Damit veränderst du vielleicht etwas, doch eine Garantie gibt es nicht.

Alles Gute !

Ich danke dir für deine Antwort..da er immer noch in meinen Gedanken und Träumen ist werde ich wohl ein Gespräch mit ihm suchen und hoffe so damit abschließen zu können..

0

Ja kann sein, dass du erst nach einem Wiedersehen Gefühle für jemanden bekommst, hatte ich auch mal und hielt jetzt schon für 6 Monate

Deine Gefühle für deinen Ex sind schon seit 6 Monaten da? Hast du denn auch bereits eine neue Beziehung? Wie kommst du damit klar?

0

Nein das ist nicht mein Ex und ich führe im Moment auch keine Beziehung. Ich meine, dass ich diese Person schon lange nicht mehr gesehen hab und jetzt für sie was empfinde. Also nach vielen Jahren empfinde ich was für ihn, aber nicht weil ich ihn vorher mochte, sondern weil er wieder ein kleiner Teil meines Lebens wurde. Ich habe ihn nur am Anfang vermisst, dann habe ich gemerkt, dass er nie wieder kommt und vor 6 Monaten war dann die große Überraschung. Er ist nur interessant geworden, mehr nicht. Deine Beziehung solltest du nicht beenden nur weil du jetzt deinen Ex gesehen hast.

0

Das habe ich auch gar nicht vor, ich denke aber das es allen gegenüber fair wäre wenn ich heraus finde ob und was da noch ist, sobald ich mir darüber im klaren bin kann ich noch immer gucken wie es weiter geht..ich muss dazu aber unbedingt mit meinem ex reden weiß aber nicht wie man so ein gespräch am besten beginnt

0

Ich kenne dein Leiden nur zu gut. Wenn du mit deinem jetzigen Partner glücklich bist, dann rate ich dir bei ihm zu bleiben. 

Aufgewärmtes schmeckt nicht...

Nun geht er mir aber seit Tagen nicht mehr aus dem Kopf, habe ein super schlechtes Gewissen meinem Freund gegenüber, würde aber dennoch gerne ein klärendes Gespräch mit meinem Ex suchen (das gab es damals nicht) er hat mir zwischendurch nur ein einziges mal geschrieben und gesagt dass es ihm leid tut und alle gefühle echt waren (das ist mittlerweile auch schon ca 3 Jahre her und dem habe ich wenig Aufmerksamkeit geschenkt und die Unterhaltung schnell abgebrochen). Aber jetzt, seit dem ich ihn wieder gesehen habe ist das wieder was, am liebsten würde ich jeden Tag in das besagte Möbelhaus fahren um ihn zu sehen und auf ein Gespräch hoffen.
Ich würde meinen jetzigen Freund aber niemals hintergehen wollen.
Meine Gefühle fahren jetzt halt gerade Achterbahn

0
@xxila

Ich hatte vor einiger Zeit die Illusion noch Gefühle für meinen Ex zu haben, obwohl ich in einer glücklichen neuen Beziehung bin. Ich hatte mich mit meinem Ex einige Male lediglich auf ein Bier getroffen. Wir diskutierten, was es zu diskutieren gab, versuchten neue Flamen zu entzünden. Der Ofen blieb jedoch aus. Mit jedem weiteren Treffen zum Quatschen fühlte es sich nur sinnloser und falsch an. Es fängt meiner Meinung nach nur mehr an zu schmerzen, weil du dir etwas einbildest (wie es jetzt sein könnte) und an das “was früher war“ denkst.

Ich rate dir deshalb:

Lass die Vergangenheit Vergangenheit sein. Es war schön, aber mit deinem jetzigen Freund wird es schöner

0

Vielen Dank für deine Antwort.
also lasse ich das mit dem Gespräch wohl doch lieber sein..und versuche zu vergessen

0
@xxila

Ich weiss, dass vergessen hart ist. Ich schreibe dir nicht vor wie du es angehen sollst... Für mich war es einfach für mein Verstand und mein Herz zugleich der bessere Weg!

Überlege dir wie viel Gutes dir dein neuer Freund auf deinem Lebensweg schon gebracht hat und noch bringen wird...ist es wert ihn wegzuschubsen?

0

Ich habe gerade wahrscheinlich wirklich nur die wunschvorstellung von dem was jetzt hätte sein können, ich glaube aber auch dass ich ein Gespräch mit meinem Ex führen muss um damit abzuschließen, gerade weil er momentan die ganze Zeit in meinen Gedanken ist..ich weiß nur nicht wie ich so ein Gespräch führen soll

0
@xxila

Mach was du nicht lassen kannst ;-) Sei einfach erlich zu deinem Freund!

0

Für mich klingt das einfach nur nach Aufregung, weil es wieder was neues ist. 

Ganz einfach, mit dem wieder sehen sind alle Erinnerungen und alten Gefühle wieder hoch gekommen.

bis dato dachte ich aber er wäre mir egal, jetzt geht er mir nicht mehr aus dem Kopf..
Ich habe diese hoffnungslose Vorstellung das mit einem Gespräch zwischen meinem Ex und mir die ganze Sache ein für alle mal vom Tisch ist..aber wie

0

Was möchtest Du wissen?