Echt or Fake?

 - (telefonsexhotline, Sexhotlein )

5 Antworten

Hi. Wenn du nicht weißt wer das ist und warum du was bezahlen sollst natürlich nicht zahlen. Ich würde einfach mal bei Paycasso anrufen ( nicht unter der nummer unter der sie dich angeschrieben haben sondern im Internet die Kundennummer suchen). Ich bezweifel das die per SMS rechnungen verschicken, vorallem mit einer österechischen Nummer und einem tschechischen Konto vobei Paycasso in keinem von diesem Ländern ein Standort hat.

„Uhh ein sprechender Elch in einem PopUp der meine Kreditkartennummer haben will - das finde ich fair“.

~Homer Simpson, anno 2000

Spaß beiseite, was deinen Fall angeht, das ist genauso Fake wie dass du der 1.000 Besucher auf der und der Seite warst und Google dir jetzt das neueste iPhone schenkt.

Wenn jener Versender der Nachricht allerdings aufmüpfig wird oder dich bedrohen sollte, dann rate ich dir mal das mit unseren Freunden und Helfer zu klären.

Sowas bekommt man, wenn man sich auf schlüpfrigen Seiten herumtreibt und anmeldet.

Das ist ganz sicher Fake. Nicht bezahlen.

Schwer zu sagen. Ich würde zur Polizei gehen um das kontrollieren zu lassen.

Was möchtest Du wissen?