Echse Reptil zwischen Kartoffeln gefunden (Marktstand) was ist das für eine?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist definitiv keine einheimische Reptilienart.

Das Bild ist wohl schlecht, aber ich bin relativ sicher das es sich um einen Gecko handelt. Bei der genauen Artbestimmung muss ich bei den Gekkos aber passen. So als erste "grobe Schätzung" würde ich auf Mauergecko (Tarentola mauritanica) tippen. Jungtiere dieser Geckoart sind so 5cm gross.

http://de.wikipedia.org/wiki/Mauergecko

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deamonia
03.11.2012, 22:47

jaa genau das ist es :) die Bilder zu Mauergeckos die ich mir angesehen habe passen genau!

Werd morgen mal meinen Chef fragen was er mit dem kleinen vor hat, hab ihm jetzt schonmal ein paar Infos per SMS geschickt.

Wenn Mauergeckos unter schutz stehen, muss man sich dann irgendwo damit melden?

Und was mich auch intreressiert: wie kommt so ein junger, nicht einheimischer Gecko in eine Ladung Kartoffeln??? Wo kommt er her,...Wie hat er bei der kälte überlebt? Es gab hier in der Gegend schon Schnee in den höheren Regionen!

0

das ist eine Bartagame.

Kannst mitnehmen die sind harmlos und werden oft als Haustiere gehalten

WENN du die behalten willst geh in einen Tierladen und frag was die alles braucht.

(kannst die da bestimmt auch abgeben)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ist das Foto nicht sehr gut. Sieht aus wie eine Agame.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?