Echokardiografie für Schwangere ungefährlich?

2 Antworten

Das wird doch der behandelnde Arzt mit dir besprechen. Bzw. wird im Vorfeld gefragt: schwanger......udn wenn ja, dann wird so etwas u. U. gar nicht gemacht.

Eine Schwangerschaft auch mit Lymphödem ungefährlich?

Also ich habe seit meiner Geburt Lymphödem. Das sind Wassereinlagerungen die sonst nur schwangere oder ältere Leute haben. Mein Freund hat tierisch angst das so eine SS für mich richtig gefährlich sein kann. Wir sind darauf gekommen weil eine gute Freundin von mir gerade schwanger ist.

...zur Frage

Verschweigen die Hersteller von Pulsatilla C1000 gefährliche Nebenwirkungen.

Pulsatilla ist ja ein in der Homöopathie häufig verwendetes Mittel und wenn man den Herstellern glauben darf gibt es auch keine ernsthaft gefährlichen Nebenwirkungen. Auch der Gesetzgeber erlaubt ja den Kauf dieses Mittels auch ohne ärztliches Rezept.

Neuerdings gibt es aber Gerüchte das Pulsatilla C1000 zumindest für Schwangere dramatische Folgen haben - die Rede ist davon das dieses Mittel sogar einen Abort (also eine Fehlgeburt) verursachen kann.

Muß man sich da ernsthaft Sorgen machen oder ist das eine Fehlinformation (womöglich um dem guten Ruf der Homöopathie zu schaden).

Warum warnen die Hersteller nicht vor dieser Nebenwirkung wenn es sie wirklich gibt?

...zur Frage

Schreckschusswaffen legal und ungefährlich in der EU?

...zur Frage

Antibabypille 2. Generation nebenwirkungen?

Man findet im internet nur, dass es weniger nebenwirkungen gibt als bei den neueren pillen und die einzige, die konkretisiert wird, sind eventuelle zwischenblutungen.. hat jmd die oder weiß risiken/nebenwirkungen

...zur Frage

Sind Schüßler-Salze wirksam und ungefährlich?

Hallo! Sind Schüßler-Salze wirksam und ungefährlich? Hat jemand speziell Erfahrung mit den Salzen 5, 9 und 10? Vielen Dank für eure Hilfe.

...zur Frage

Hat eine Langzeitblutdruckmessung Nebenwirkungen für Schwangere?

Meine Schwester ist schwanger, hat aber erhebliche Probleme mit dem Blutdruck, was jetzt durch eine Langzeitblutdruckmessung genauer untersucht werden soll. Unsere Mutter schlägt die Hände über dem Kopf zusammen, denn sie meint, irgendwo mal gelesen zu haben, dass so eine Untersuchung schädlich sein kann, wenn man sie während der Schwangerschaft macht...ich hoffe mal, sie hat Unrecht? Kennt sich jemand aus? Der Arzt hat davon nichts erwähnt, weiß aber, dass sie schwanger ist (fünfter Monat)!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?