E.C. (Sterngucker) bei Kaninchen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo stori,

der Link zu diebrain/de wurde ja schon gegeben, auf der Seite findest du neben Infos zur Behandlung von E.Cuniculi auch einen Artikel "Medikamentengabe". Woran scheitert es denn bei euch? Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein Kaninchen zu fixieren, um Medikamente dann oral zu geben, wie hast du es denn bisher versucht?

Und – wenn du es absolut nicht hinbekommst (auch nicht zu zweit), dann könnte man mal schauen, ob jemand von einer der Schutzorganisationen in deiner Nähe wohnt und es dir zeigen kann. Aber schreib am besten erst mal, wie du es bisher versuchst.

LG Ninken

http://www.diebrain.de/k-cuni.html

Auf das futter geben find ich immer schwierig... nimm die spritze und schieb sie hinter die zähnchen und rein mit der medi.als ich Zwangsfüttern musste. hab ich noch wasser oder karottensaft nach gespritzt damit der Geschmack weg war.wenn ich am Anfang moehrenbrei gespritzt habe hat er seinen herbibrei viel besser angenommen.

Hast du nur eins? Du solltest dich dringend an eine kaninchenhilfe wenden, denn sie werden dir helfen ein zweites ec Kaninchen zu bekommen.

Hey,

Nein, das reicht nicht ...außer du siehst, dass er sofort alles auffrisst.

Davon mal abgesehen, musst du bei E.C. nicht nur Panacur geben, sondern auch ein Antibiotikum und am besten auch Vit B 12.

Die 3 Sachen sind die Standart-Medikation für E.C. ;-))

Kenn mich gut aus, da ich selbst jahrelang E.C.-Kaninchen hatte und bei einer der besten Tierärztinnen bin für Kaninchen.

Ist das Partnertier auch betroffen?

Liebe Grüße, Flupp

Vertippungsfehler dürfen auf den Stress geschoben werden.

Was möchtest Du wissen?