EC-Kartenzahlung unterschrift

5 Antworten

Unterschreibt der Kunde mit einem völlig anderen Namen? Oder schaut die Unterschrift nur nicht identisch aus? Das Schriftbild kann sich im Lauf der Zeit verändern, teilweise auch krankheitsbedingt. Lass dir ggf. den Personalausweis zeigen, dann kannst du schon sehen ob die Karte dem Kunden auch wirklich gehört. Wenn nicht, bleibt die Möglichkeit, die Annahme zu verweigern und/oder die Polizei zu informieren.

Das nächste mal vor dem Unterschreiben die Unterschrift auf der gestohlenen Karte ansehen, damit man sie auch nachmachen kann

hier zu fragen ist schon ein wenig sonderlich......jeder der an der Kasse sitzt wurde doch sicherlich eingewiesen was in solch einen Fall zu tun ist.

EC-Karte mit Unterschrift zahlen?

Hallo,

wenn die EC-Karte gesperrt ist, kann man dann im laden zahlen, wo keine PIN abgefragt wird? Also nur unterschieben wird?

LG Matthias

...zur Frage

mit ec Karte zahlen nur mit unterschrift?

Hallochen meine frage ist kann ich bei Kaiser mit meiner ec - Karte zahlen ohne pin???? ?? oder wo gibt es Geschäfte wo nur unterschrift ist???

Hab jetzt die nächsten tage Geld drauf und brauch aber was zuessen...

...zur Frage

EC Karte ohne Unterschrift?

Hallo Community,

ich habe eine EC Karte bei der Deutschen Bank, allerdings ohne Unterschriftenfeld. Auf der Karte sind Girocard, Geldkarte, Maestro aufgedruckt. Allerdings hat die Karte keine Unterschrift, einige Geschäfte verlangen eine Unterschrift. Da auf der Ec Karte keine Unterschrift geht, wird ein Ausweis verlangt.

Meine Fragen sind:

  • Ist es rechtens, einen Ausweis für eine Unterschriftenkontrolle zu fordern? Kann ich das dann verweigern?
  • Kann ich eine EC Karte ohne Girocard Funktion beantragen, also eine EC Karte nur mit Maestro?
  • Kann man das Unterschriftensystem bei der Bank abschalten lassen, denn die EC Karte hat kein Unterschriftenfeld?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Transaktionsgebühr für ec-Kartenzahlung soll der Kunde bezahlen. Ist das rechtens?

War heute in einem Zeitungsladen. An der Kasse klebte ein Zettel. "Pro ec-Kartenzahlung berechnen wir Ihnen 0,35 cent Kartenzahlungsgebühr". Fand ich eine Frechheit. Diese Transaktionsgebühren werden dem Händler vertraglich in Rechnung gestellt vom jeweiligen ec-Cash Terminal Anbieter. Das der Händler selber festlegen darf ab welcher Höhe er eine ec Kartenzahlung akzeptiert ist wohl rechtens. Aber Abwälzung  der Transaktionsgebühren auch noch? Ist das legitim?

...zur Frage

Kassen bzw. EC Kartenzahlung buchen

Hallo zusammen

Hätte eine Frage zur Kassenbuchung bzw. EC Kartenzahlung

Wir haben eine kleine Kasse wo Einzelteile oder auch Rechnungen bei uns Bar bezahlt werden können. Seit neuem haben wir jetzt ein EC Karten gerät. Wie handhabt ihr das mit der Buchung

Ich erhalte einen Kassenbeleg da steht EC und eine Summe drauf diese Summe ist ja im Grunde nicht in der Kasse steht aber als Plus auf diesem Beleg also stimmt Beleg mit der Kasse nicht mehr überein.

Bucht ihr das dann überhaupt über die Kasse? Oder wartet ihr bis die Zahlung auf dem Bankkonto erscheint und bucht es dann über die Bank direkt.

Habe hier leider überhaupt noch keine Erfahrung mit EC Zahlungen. Wäre über euere Hilfe sehr dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?