EC Kartenzahlung fehlgeschlagen?

7 Antworten

wenn du einen kassenbbeleg hast, dann hat der verkäufer nichts "verpeilt". es ist wochenende. an so einem zahlungsvorgang sind ja einige parteien beteiligt. braucht nur einer dabei zu sein der wegen arbeiten an der edv den datenfluss zurückhält und schon gibt es überall verzögerungen. ich bin mir sicher, die abbuchung kommt noch.

Warte einfach ab und schau ab morgen oder am Mittwoch. Einige Läden buchen erst nach ein paar Tagen ab, vor allem, wenn ein Wochenende dazwischen liegt

aber wie gesagt.. in der Regel ist das sofort unter den vorgemerkten Umsätzen.. Hatte zB schon mitten in der Nacht an der Tankstelle gezahlt und es wird als vorgemerkt angezeigt.

0
@Kalastri

War das ein Automat bei der Tankstelle? Da ist das immer so. Im normalen Laden erfolgt die Abbuchung sehr oft erst ein paar Tage später.

0

Je nach Bank kann es ein paar Tage dauern bis die Transaktion bei dir auftaucht. Liegt auch zum Teil an den zvt-geräten der Händler, denn nicht alle übertragen die Daten sofort, viele erst nach Kasssenabschluss und manche nur alle paar tage.

Was bedeutet "vorgemerkte Umsätze" im Online-Banking der Sparkasse?

Hallo Bei meinen umsätzen steht Vorgemerkt 60 euro was vorgemerkt bedeutet ist mir schon klar das das geld noch abgebucht wird meine frage ist jetz zeigt mir die sparkasse meinen kontostand so an das der vorgemerkte betrag schon optisch abgezogen ist oder zeigt er mir den betrag an der Genau meinen guthaben entspricht das ich es noch wegrechnen muss??

Bitte nur antwortet von leuten die sich mit sparkasse auskennen weil es von bank zu bank anders sein kann Danke

...zur Frage

Kartenzahlung Fehlgeschlagen!

hallo Leute ich war gerade einkaufen sollte 41,92 zahlen habe versucht mit karte zu zahlen ! karte ging irgentwie nicht trotz ausreichent guthaben stand fehlgeschlagen da !!

nun zuhause angekommen wollte ich sehen ob irgentwas mit dem konto ist! Onlinebanking aufgemacht

nachgesehen !

Betrag wurde abgezogen !

was kann ich tun ? ich habe bar Bezahlt!

...zur Frage

ins minus gerutscht ohne dispo

Hallo Leute,

heute morgen hatte ich ~38€ aufm Girokonto. Ich bin derzeit Arbeitslos und muss Bewerbungsfotos machen, um einen Job zu kriegen. Ich kaufe also Fahrscheine, um zum Fotografen zu kommen ~8€. Der Fotograf will ne Anzahlung von 20€, die er per EC-Karte und Unterschrift bekommen hat. Die Umsätze sind auf meinem Konto natürlich noch nicht gebucht. Im Onlinebanking steht immernoch +38€. Ich überweise nun 30€ auf meine Prepaid-Karte, um telefonieren zu können. 5 Minuten später wurde das gebucht, steht da jetzt also noch ~+8€. Bis die auf meinem Telefon angekommen sind, dauert natürlich noch ne weile.

Wenn alles gebucht ist, stehe ich also bei -20€. Ich habe keinen dispo. Eine Lastschrift von Vodafone hat meine Bank bei einem Kontostand von -80€ mal storniert, wofür mir Vodafone dann 15€ Gebühren berechnet hat. Ich will nicht, dass dies auch mit der EC-Kartenzahlung vom Fotografen passiert. Ist dies mögliche bei EC-Kartenzahlung? Können die von der Bank storniert werden? Oder ist es wahrscheinlicher, dass meine Bank die Überweisung rückgängig macht? Geht das denn?

Würde mich echt freuen, wenn jemand Ahnung von sowas hat.

Vielen Dank.

...zur Frage

Kann ich mit ec karte mit der bestell Möglichkeit banküberweisung bezahlen?

Kann ich mit meiner normalen ec karte im Internet per banküberweisung zahlen? Beim googeln hab ich es nicht so leicht verstanden.

...zur Frage

Kontopfändung- wie lange wirksam

ich habe eine Kontopfändung (geringer Betrag) da aber mein Gehalt nicht pfändbar ist wird diese Pfändung nun seit ca. 3 Wochen als vorgemerkte Umsätze angezeigt. Wie lange wird das nich so sein ? bis die Summe gepfändet werden konnte ? Danke für Antworten !

...zur Frage

bezahlen in Polen-welche bank

Hallo liebes Forum, da ich beruflich für einige Zeit nach Krakau muss, muss ich mir Gedanken über meine EC und Kreditkarten machen. Bisher war ich dort nur 1x mal.

Es existieren dort jede Menge Wechselstuben (Kantor). Das Problem ist jedoch, dass ich bei denen Kursverluste machen würde, da die einen geringen Gewinn für sich einbehalten. Ich verdeutliche euch es an einem Beispiel. Meine app zeigt mir, dass 1 EUR = 4,06 ZL sind (bezug auf Börsenkurs /http://www.oanda.com) Bei einem Kantor würde ich nur 3,8 bis 3,9 bekommen (die verdienen sich immer etwas dazu).

Da ich Kartenzahlung bevorzuge, würde ich möglichst gerne in jeden Supermarkt, Restaurant, Geldautomaten (VISA) usw. bargeldlos bezahlen oder Geld abheben. Meine bisherige Bank meinte, dass jede Transaktion mit einem bestimmten Betrag von fast 1 EUR belastet wird. Das Abheben an einem VISA-markierten Automaten sei hingegen kostenlos.

Kennt jemand eine gute Empfehlung/Ratschlag wie man in Polen bargeldlos bezahlen kann / geld abheben kann ohne Kursverluste zu machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?