EC-Karte aus Automaten gestohlen - grob fahrlässig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ehrlich gesagt wäre ich dann weggegangen und hätte woanders geld geholt.

das war doch von anfang an komisch, da würde ich auch nicht die pin eingeben, die vier stellen hat, wenn 10 stellen gefordert sind.

Einen Tipp für was? Wie du an dein Geld kommst? Nein, da hat die Bank leider Recht. Du hast grob fahrlässig gehandelt. Du hättest die Karte sofort sperren müssen. Im Ausland sich von Fremden anquatschen lassen ist grob fahrlässig. Ich glaube kaum, dass dir da jemand helfen kann.

Das ist der Tat fahrlässig von Dir gewesen. Da haftet die Bank nicht. Da kannst Du gar nichts weiter machen.

Wie dumm kann man nur sein auf so einen Trick hereinzufallen und dann noch im Ausland. Warum soll die Bank haften? Da wird Dir keiner helfen können.

Schlichtungsstelle anrufen. Bissle blauäugig, was?

Tust du immer alles, was Fremde am Geldautomaten sagen? Gut, dann sage ich Dir: hebe 1.000 EUR ab und übergib sie mir :-) Bisschen nachdenken könnte nicht schaden!

Was möchtest Du wissen?