EC- Karten Missbrauch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Verweise auf deine Anzeige bei der Polizei und die Kartensperrung. Wenn irgendwelche Lieferanten deine Identität nicht ausreichend geprüft haben, ist das deren Problem.

Mit den Anwaltsschreiben solltest du einmal zur Verbraucherzentrale.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dontknow0815
01.05.2016, 18:55

Warum zur verbraucherzentrale?

0

Du solltest dir auf jeden Fall einen Anwalt nehmen. Der kann dir sagen, ob du überhaupt etwas zahlen musst - was ich stark bezweifel - und nimmt entsprechend Kontakt zu den Gläubigern auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du schreibst erstmal einen Widerspruch mit der Tagebuchnummer von der Polizei! Die Karte sperren lassen reicht nicht, du mußt auch eine Anzeige bei der Polizei machen sonst kann die Karte mit Unterschrift weiter benutzt werden, auch wenn sie gesperrt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dontknow0815
01.05.2016, 17:56

Anzeige ist gemacht wegen Betrug und Unterschlagung.

1

Auf den schreiben steht doch bestimmt eine Telefonnummer drauf. Ruf da doch einfach mal an und erklär die Situation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal ne frage: wieso hast du deine ec karte erst 1 tag später sperren lassen? Soetwas sollte man unverzüglich tun. In 24 std. kann man mit einer gestohlenen ec karte viele schweinerein machen, welches du ja am eigenen leb erfahren hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dontknow0815
01.05.2016, 17:52

Man merkt es eben nicht immer sofort. Vorallem an einen Sonntag wo man die Karte eben ehh nicht benutzt.
Ist ja auch egal. In den Zeitraum ist ja nichts passiert. Das beweist ja der Kontoauszug.

0

Was möchtest Du wissen?