ebook Reader auf was muss man achten?

6 Antworten

Hi, von Kindle würde ich dir eher abraten, weil Amazon-Kindle ein geschlossenes System ist: Kindle-Reader können nur ebooks im Amazon-Format (AZW/Mobi) lesen, und nicht das handelsübliche EPUB-Format. Und die Kindle-Ebooks können nur von Kindle-Readern gelesen werden. Mit diesem Konzept will Amazon seine Kindle-Kunden daran binden, alle ebooks bei Amazon zu kaufen und keine anderen Quellen zu nutzen.

Und wenn ein Kindle-Besitzer sich später mal einen anderen (Nicht Kindle-) Reader anschafft, dann kann er seine eigenen ebooks nicht mehr lesen :-( zumindest nicht direkt, sondern nur nach Konvertierung.

Daß man Ebook-Dateien konvertieren kann (teils legal, teils illegal), und somit das Amazon-Kindle-System aushebeln kann, ist wirklich hilfreich. Aber aus welchem Grund sollte man sich dann überhaupt auf dieses abgeschottete Amazon-Kindle-System einlassen, wenn man schon von vornherein plant, das bei Bedarf auszuhebeln? Warum sich dann nicht gleich für ein offenes System mit freier Händlerwahl entscheiden? Das Angebot an verfügbaren Ebooks ist in beiden Systemen gleich und die Preise auch (wegen der Buchpreisbindung)

Mit den anderen Readern, Tolino, Kobo, Pocketbook, ... ist man da wesentlich flexibler; die unterstützen das "offene System" mit Ebooks im handelsüblichen EPUB-Format. Da kann man seine Ebooks in beliebigen Shops kaufen (Thalia, Weltbild, Hugendubel, ebook.de, ... nur nicht Amazon) und man ist nicht an ausschließlich 1 Shop gebunden, wie bei Kindle-Amazon. Bedenkt man die zweifelhafte Geschäftspolitk von Amazon (Erpressung von Autoren und Verlagen, Ausbeutung der Mitarbeiter, ...), so sollte man froh sein, wenn man Alternativen hat ...

Zur 3. Frage:

Grundsätzlich kann man Ebooks auf 3 Arten legal beschaffen:

  • Kostenlose Ebooks im Internet runterladen, siehe z.B. lesen.net/ebook-news/kostenlose-ebooks-gute-quellen-fur-gratis-litera....
  • Ebooks aus der Onleihe der Stadtbibliotheken ausleihen (onleihe.net). Onleihe geht nicht mit den Amazon Kindle Readern, sondern nur mit den anderen Readern (Tolino, Kobo, Pocketbook, Sony, ...)!
  • Ebooks kaufen: Kindle kann nur ebooks im Amazon-Format lesen, für alle anderen Reader kann man die ebooks in beliebigen Buch-Shops (Thalia, Weltbild, Hugendubel, ebook.de, ... nur nicht Amazon) kaufen.

Zur 4. Frage:

Ich würde dir auf jeden fall einen Reader mit E-Ink und Beleuchtung empfehlen, denn damit ist komfortables Lesen bei allen Lichtverhältnissen möglich, egal ob an einem Sommerabend auf der Terasse, oder im dunklen Schlafzimmer, oder am Strand in der prallen Sonne ...

Den Kobo Glo kenne ich, der ist gut. Noch besser finde ich den Pocketbook Touch Lux, weil der auch Audio-Funktionen hat: mp3 (Musik, Hörbücher), TTS (Text to speech = ebooks vorlesen).

Ein Ebookreader sollte schon Epub können! Dann kannst du dir auch kostenlos Bücher über die Onleihe runterladen. Beim Kindle musst du alles bei Amazon kaufen, oder umständlich mit Calibre konvertieren!

Achte darauf, dass er ein beleuchtbares Display hat, wie der Kindle Paperwhite oder der Tolino Shine.

Mit anderen Readern als Kindle kannst du auch e-Books in Bibliotheken ausleihen. Die werden nach einer bestimmten Frist dann wieder gelöscht.

Werden geliehene eBooks nach dem Amazon Kindle Unlimited Testmonat automatisch von meinem Kindle Paperwhite gelöscht oder dauerhaft erhalten?

...zur Frage

Amazon exklusive ebooks für Kindle auf Tolino lesbar?

Hallo Zusammen,

mein Kindle-ebook-Reader ist kaputt gegangen und ich denke nun darüber nach, mir einen Tolino anzuschaffen.

Wird es da Probleme geben, wenn man ebooks lesen will, die es nur bei Amazon gibt?

Ich frage deshalb, weil es ja auf Amazon viele exklusive und auch sehr gute ebook-Angebote (auch gerade aus dem Selfpublishing-Bereich) gibt, die es woanders nicht gibt.

Wenn die Amazon-ebooks dann nicht mit dem Tolino-Reader kompatibel wären, würde mir da einiges durch die Lappen gehen, was ich gerne Lesen würde.

Danke schon mal für Eure Antworten!

...zur Frage

kindle ebook an anderen kindle senden?

Servus,

ist es möglich ein kindle ebook an einen anderen kindle zu senden ? Wäre ja eigentlich nichts anderes als wenn man ein Buch einem Bekannten ausleiht.

Aber eigentlich wäre es auch gar nicht so weil ein ausgeliehenes Buch bekommt man ja zurück aber wenn man ein gekauftes ebook weitergibt behält der Bekannte ja höchstwahrscheinlich das ebook auf seinem Kindle und löscht es nicht wieder !!

...zur Frage

Ebook Reader kaufen....Kindle?

Hallo,

ich habe vor mir einen Ebook Reader zu kaufen, irgendwie weiss ich aber nicht recht auf was ich da achten muss...zb habe ich bei amazon den kindle gefunden fuer 69 euro bei media markt zb einen fuer 39 euro...kann ich zb die ebooks bei amazon auch auf den ebook reader von media markt packen?

bei den readern is ja auch immer ein shop, sind die unterschiedlich bzw kriegt man da so ziemlich alles ?

danke

lg

...zur Frage

Gibt es eine Möglichkeit sein kindle aus Amazon KDP zu löschen?

Hallo, ich habe vor einiger Zeit ein E-Book auf Amazon KDP veröffentlicht. Doch da es mir nicht mehr gefallen hat, habe ich es vorübergehend auf "unveröffentlicht" geschaltet. Nun möchte ich es aber entgültig aus meinem "Bücherregal" löschen. Könnt ihr mir vielleicht helfen, wie ich das anstellen kann?LG Passion17

...zur Frage

Ist Amazon Kindle kompatibel?

Kann ich auf einem Kindle auch Bücher von anderen Shops lesen? Und kann ich anders rum auf einem Ebook Reader einer anderen Firma Bücher von Amazon lesen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?