Ebola in der Schweiz ist das nicht gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das Labor Spiez erfüllt die Sicherheitsanforderungen bis zum Biosafety Level 4 (Deutsch: Schutzstufe 4). Das Personal ist speziell im Hinblick auf die Risiken geschult und die Labore sind nur über mehrere Sicherheitsschleusen zugänglich. Die Wahrscheinlichkeit, das da ein Virus unbeabsichtigt freigesetzt wird, liegt quasi bei Null.

Mehr Infos zu den Schutzstufen: https://de.wikipedia.org/wiki/Biologische\_Schutzstufe#Schutzstufe\_4


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die halten die labortüren sicher geschlossen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ist das nciht gefährlich

Das ist es gewiss.

könnte das nicht einfach so ausbrechen ?

Einfach so bestimmt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?