3 Antworten

Willst du nach Westafrika oder willst du so morgens aus dem Haus gehen? Du wirst so aber nicht lange frei herumlaufen dürfen. Spätestens auf der Wache musst du das Ding ausziehen.

Das Problem in Afrika ist die fehlende Bildung, Infrastruktur und Hygiene.

8 Mitarbeiter des Gesundheitswesens, die in ein Dorf sind um aufzuklären wurden mal eben ermordet, weil die Menschen dort dachten, sie wollten sie vergiften, als sie denen was von der Krankheit erzählt haben.

Dann werden die Toten eine Zeit lang in den Häusern behalten und von den Angehörigen gewaschen bevor sie beerdigt werden. Alles gute alte Traditionen.

In Europa wäre eine Seuche nicht so dramatisch. Es macht auch einen Unterschied ob ein wohl genährter Europäer oder ein unterernährter Afrikaner infiziert wird.

An der normalen Grippe sterben in Deutschland ca. 5000 - 10 000 Menschen jedes Jahr. An Ärztepfusch und mangelnder Hygiene in den Krankenhäusern noch mal 45 000. An Alkohol und Tabak noch mal 200 000 pro Jahr.

Da sehe ich keine Panik, obwohl das Resultat im schlimmsten Fall das selbe ist^^

Veganerfresser 23.09.2014, 17:50

Das beantwortet zwar nicht meine Frage , aber danke für deine Mühe, mal wieder etwas dazu gelernt.

Wobei es immer noch eine Rest Wahrscheinlichkeit gibt... :)

0

Die Panikmache scheint zu fruchten.

Veganerfresser 22.09.2014, 20:26

Die vorgetäuschte Ernsthaftigkeit meiner Frage scheint zu fruchten ;D

0
Veganerfresser 22.09.2014, 20:30
@micha2

Schon ein bisschen höhöhö :D Wobei die frage mich trotzdem interessieren würde, ob solche Anzüge etwas taugen, ich meine Allgemein jetzt!?

0
micha2 22.09.2014, 20:32
@Veganerfresser

Die werden wohl was taugen. Trotzdem überflüssig wenn man nicht gerade in diese Krisengebiete geht und einen auf Samarita macht.

0
Veganerfresser 22.09.2014, 20:35
@micha2

Okay.

Jo, das Stimmt wohl :) Wollte mir jetzt auch keinen kaufen.

0
Lord2k14 22.09.2014, 21:24

Wow du bist ganz toll!!

0

Was möchtest Du wissen?