Eben in der Dusche beinahe umgekippt!

6 Antworten

Das gleiche ist mir auch einmal passiert genau so wie du es beschrieben hast, das ist an sich nicht wirklich schlimm eine Kreislaufstörung vermutlich verstärkt durch deine Erkältung aber sei ganz beruhigt nur wenn es öfters passiert ist was im Busch...:D

Ok ! =b

0

Natürlich kann das was mit der Erkältung zu tun haben. So ein Infekt beansprucht doch auch den ganzen Körper, dessen Immunsystem voll mit der Abwehr beschäftigt ist und somit kann es natürlich auch zu Schwächezuständen kommen! Gute Besserung!

hey! vermutlich hattest du einfach einen Kreislaufzusammenbruch, das kann schon mal passieren wenn man krank ist und wenn du dazu ncoh so wenig isst... Ruh dich erstmal aus... und dusch nicht mehr so heiß. Mir passiert das auch immer wenn mir so warm ist wie in nem aufgeheizten Badezimmer + warmen Wassers, deswegen: willkommen im Club der gezwungenen Kaltduscher :)

Da bin ich erleichtert, dass sowas nicht nur mir passiert =D

0

Nach Dusche Starke Arm und Nacken schmerzen

Hi, ich bin momentan sehr krank, also Grippe. Nun habe ich heiß geduscht (39°-40°). Ja ich weis ein bisschen heiß aber weil ich krank bin war das eher angenehm für mich. Jetzt nach dem ich aus der Dusche kam hat es im Nacken stark angefangen zu ziehen, auch in den Armen. Die Arme haben auch leicht gegribbelt. Sollte ich mir Sorgen machen?

...zur Frage

Nach Schlaf FAST in ohnmacht

HI bin grade erst aufgewacht da wurde mir voll schwindlig und schlecht bin so grade eben noch der ohnmacht entgangen bin erst 17 was kann das sein????

Hab tierische todesängste!!

...zur Frage

Warum nehmen Väter meistens ihre kleinen Töchter mit zum Duschen?

Ich m19 war gestern in der Therme und habe dort geduscht ohne Badehose. Ein Vater hat seine Tochter(schätze 9) mit in die Dusche genommen. Ich habe ein extrem schlechtes Gefühl gehabt. Sie hat mich angeschaut. Das war extrem unangenehm für mich.

Sollte ich so schnell wie möglich mich abtrocknen und aus die Dusche raus gehen?

...zur Frage

Woher kommen diese körperlichen Reaktionen?

Ich bin erkältet und nehme seit einigen Tagen Dorithricin gegen meine Halsschmerzen. Wahrscheinlich nehme ich davon viel zu viele, weil ich die wie Bonbons esse. Mir ist aufgefallen, dass mir nach jeder Tablette kurzfristig übel wird und mein gesamter Bauch nach Einnahme extrem blubbert. Ich hatte heute auch schon Bauchschmerzen und fühle mich einfach jedes Mal unwohl, wenn ich eine Tablette nehme. Ich habe herausgefunden, dass Dorithricin Sorbitol enthält, das diese Reaktionen erklären könnte. Seit heute muss ich zusätzlich ein Antibiotikum nehmen und fühle mich seitdem noch schlechter. Eben habe ich gezittert, mir war schwindelig und schlecht - hat sich angefühlt wie ein Kreislaufproblem oder eine Unterzuckerung. Allerdings habe ich auch seit 12 Uhr gestern Mittag nichts mehr gegessen. Und eben hatte ich so einen Wechsel aus Bauchschmerzen und Hunger. Was ist das? Kann zu viel Dorithricin solche Beschwerden auslösen? Spielt das Antibiotikum eine Rolle? Oder kommen die Bauchschmerzen und Kreislaufprobleme daher, dass ich einfach zu wenig gegessen habe? Hat jemand Erfahrung?

...zur Frage

Ist jeden Tag duschen ungesund und was kann man sonst machen, um sich nicht schlapp zu fühlen?

Ich dusche im Moment jeden Morgen. Ich habe jetzt aber von mehreren Seiten gehört, dass das gaaanz schlecht für Haut und Haare sein soll. Wenn ich aber an einem Morgen nicht dusche, bin ich den ganzen Tag schlapp unkonzentriert und nicht mehr zu gebrauchen. :(
Hat jemand einen Tipp, wie ich mich sonst noch für einen Arbeitstag aktivieren kann?
Ist das tägliche duschen wirklich so ungesund?
Danke schon mal im Vorraus

...zur Frage

Kalt duschen ungesund? (13 jahren)

Hallo. Ich bin 13 und habe gerade eben kalt geduscht. Ich hatten dann Kopfschmerzen und ein bisschen ohrschmerzen. Ist es ungesund wenn ich kalt dusche?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?