Ebay/Problem/Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Im Zweifelsfall am Käufer.

Leg das Spielzeug weg und tätige Deine Geschäfte über einen PC oder Laptop. Auch die ebay-App ist fehlerhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bereinige  deinen Browser , lösche coockies, chache und versuche es dann nochmal.

Gut wäre die Artikelnummer, der Ebayname des Verkäufers  oder der Link zum Artikel , zur besseren Beurteilung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele Privatverkäufer, die ihre Kontonummer nicht für die Käufer sichtbar hinterlegt haben und Dich nach gewonnener Auktion anschreiben. Schau auf die Bewertungen des Verkäufers, und ob er negative Bewertungen hat. Und vor allem, dass die IBAN mit DE anfängt.

Dann hätte ich keine Bedenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kontaktiere den verkäufer oder melde das beim ebay-kundendienst. "schätzwert" ist ganz was neues auf ebay. entweder aktion mit geboten oder festpreis mit sofortkaufen. aber kein wischi-waschi-preis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Themen-Optionen

goldfisch6011

(299

 

)

Angebote anschauen

Community-Mitglied

Beiträge: 13

Registriert:

 

‎09-11-2010

 

Die Bankverbindung des Verkäufers wird nicht angezeigt.

Optionen

am ‎19-06-2014 20:14

Wenn ich mich durchklicke, erscheint zum Schluss "Kein Schätzwert verfügbar" und der Gesamtbetrag - aber keine Kontodaten des Verkäufers.

Der Verkäufer hat jetzt von sich aus mitgeteilt, dass ebay wohl wieder Probleme mit der Anzeige der Kontodaten habe und mir Kontodaten von einem Postbankkonto mitgeteilt, auf welches ich überweisen solle. 

 

Soll / kann ich auf dieses Konto überweisen oder "birgt dies ein Risiko"?

Anstößigen Inhalt melden

(796 Ansichten)

Kommentare (0)

Kudos Akzeptierte Lösung

hasjana

(844

 

)

 

Angebote anschauen

Senior Member

Beiträge: 15.502

Registriert:

 

‎09-07-2010

 

Beantwortet

Optionen

als Antwort auf

 

goldfisch6011

am ‎19-06-2014 20:52

 

es ist nicht ungewöhnlich, daß es Probleme mit der Kaufabwicklung bzw. der Darstellung der Bankverbindung gibt - ist schon seit Einführung derselbigen von Zeit zu Zeit so ... und da derzeit an allen Ecken und Enden gebastelt wird, wundert's mich, daß eBay an sich überhaupt noch einigermaßen funktioniert

es ist auch nicht so ungewöhnlich, daß Verkäufer und Bankkontoinhaber nicht identisch sind - ist bei uns, je nachdem, wer verkauft, auch nicht anders

bei Onlinegeschäften gibt es immer ein Risiko - selbst wenn Du per PayPal zahlen solltest, kann Dein Gegenüber (egal ob Verkäufer oder Käufer), "betrügen", wenn er es darauf anlegt - wenn Du dieses Risiko nicht eingehen willst, mußt Du entweder dort kaufen, wo Du abholen und bar zahlen kannst, oder den stationären Handel bemühen

https://community.ebay.de/t5/Archiv-Kaufen-bei-eBay/Die-Bankverbindung-des-Verk%C3%A4ufers-wird-nicht-angezeigt/qaq-p/2179131

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey

Das selbe hatte ich auch mal...ja ist es:(das ist alles nur verarsche!"!!!!!!!!!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?