Ebaykleinanzeigen, sichere Abwicklung per Versand - was würdet Ihr mir empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Finger weg! Ebay Kleinanzeigen ist für Barzahlung und Selbstabholer und funktioniert wir ein Flohmarkt. Würdest du da einem Verkäufer Geld überweisen, weil du nicht genug dabei hast und dich dann drauf verlassen, dass er dir das schickt?

Du wirst keine Sichere Möglichkeit finden.

EBay Kleinanzeigen ist ein Flohmarkt. Das einzig sichere ist Barzahlung bei Abholung. Jeden Tag schreiben hier mindestens 5 Leute, das sie abgezogen wurden. 

1400 € sind eine Menge Geld. Ich kenne Leute, die das im Monat nicht verdienen, trotz Vollzeitjob.

Las die Finger davon.

und Persokopien austauschen.

und schon ist das für mich ein Betrugsversuch.

Es gibt keine fälschungssicheren Ausweise, die per email oder Fax versendet werden können.

Die Anmeldungen auf ebay-Kleinanzeigen erfolgen anonym. Und Du bist auf dem besten Wege, Dich sehenden Auges betrügen zu lassen.

Schau mal:

http://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/ebay-kleinanzeigen---einblendung-des-sicherheitshinweises/0_big.jpg

Das wird blendet doch auch bei Dir sicher ständig eingeblendet?

Entweder lassen, denn du weisst nicht ob es denn wirklich seine Ausweiskopie ist die er dir zuschickt oder hinfahren ... das sind die sichersten Sachen. Alternative wäre noch Paypal aber bei Kleinanzeigen würde ich allgemein vom Kauf einer Ware mit so hohem Wert abraten und erst recht wenn auch noch Versand im spiel ist.


Also lass es lieber, schon deine nerven und deinen Geldbeutel. Findest du bestimmt auch auf Ebay.


Oder er stellt es halt bei ebay rein, gibt dir den link und du kaufst es per sofortkauf und zahlst per Paypal, das wäre sicherer.

1400,- ist ein Betrag den ich niemals an einen unbekannten überweisen würde!

Lass den Mist sein und such dir etwas vergleichbares in der näheren Umgebung, dass auch selber abholen und bar bezahlen kannst.

Ebay Kleinanzeigen ist wie der Anzeigenteil der Zeitung. Dort kauft man auch nur mit Abholung und Barzahlung nach Besichtigung. Bei Ebay Kleinanzeigen wird niemand überprüft, man kann beliebige Daten angeben. 

Der Typ könnte dir einen beliebigen Ausweis schicken, du würdest ihn nie mehr wiederfinden. Dein Geld wäre futsch und die Ware würdest du auch niemals erhalten. Lass die Finder davon und such dir etwas, das in der Nähe ist oder nimm dir die Zeit und fahre es abholen.

Hier gibt es schon mehr als 10.000 Fragen von Leuten, die bei Ebay Kleinanzeigen über den Tisch gezogen wurden. 

Ersteinmal meinst dunatürlich 900km ;-) und zweitenst ich würde vorsichtig sein jeder verkäufer tickt anders man weiss nie ob diie Gerätschaften letzendlich ankommen

NIEMALS. Du siehst den Gegenstand unter Umständen nie und das Geld natürlich auch nicht.

Man muss sich dann eben Mal die Zeit nehmen und einen Tag dafür investieren. So viel Geld, das evtl einfach weg ist. Würde ich nicht machen.

Bei zu großen Zweifeln lieber die Finger weglassen. Bauchgefühl ist in solchen Sachen meistens ein gutes Zeichen. 

Eventuell findest du ja den gleichen Artikel in deiner Nähe.

Vertraglich festhalten ist schon mal gut! Am besten wäre es wenn er den Vertrag mit Persokopie über Fax schickt oder so. Auf jeden fall brauchst du den Perso, sonst würde ich es nicht machen!

Und woher willst du wissen, dass es der Perso DIESER Person ist?

2
@PeaceLoveVegan

Er kann ja ein bild von sich machen und mitschicken etc. Außerdem muss er den Perso dann von einer Person haben, und ich denke nicht das jemand wegen sowas sich geklaute Persos kauft xD

0
@GAnno22

und ich denke nicht das jemand wegen sowas sich geklaute Persos kauft

Oh doch! Aber meist müssen die die Ausweise nicht kaufen - die haben ja schon die Kopien von Anderen. ;)

1

Ein kleines Stückchen mehr Sicherheit wäre, wenn er Dir seinen ebay-Auktionsaccount nennt zwecks Prüfung der Bewertungen.

Besser wäre, hier einen Treuhand-Service in Anspruch zu nehmen. Google danach.

Was möchtest Du wissen?