EbayKleinanzeigen Käufer will Geld zurück?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie hat die Jacke gekauft bei Privatgeschäfte gibt es eigentlich kein Geld zurück Garantie du hast die Ware unbeschadet ihr geschickt somit brauchst du dir keine Gedanken machen. Ich würde auch nicht zu einen Anwalt gehen weil es unnötig ist was willst du gegen sie klagen? Falls sie eine Anzeige machen sollte wegen Betrug DANN kannst du zu einen Anwalt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilly3103
17.06.2017, 17:27

Danke für die Antwort dies hilft mir sehr ich selber bin gerade sehr durcheinander. Ich würde mich nur beim Anwalt informieren klagen möchte ich da nicht, wüsste ja auch nicht weswegen wie du schon sagst. Sie wird bestimmt klagen denn damit hat sie gedroht und geprahlt dass sie ein Rechtsschutz hat.

0

Du hast doch sicher Fotos eingestellt gehabt, anhand dieser Fotos ist doch ganz sicher zu sehen ob die Jacke in Ordnung war. Du solltest beim nächsten Verkauf auf jedenfall immer den Vermerk

Privatverkauf:

Daher kein Umtausch, keine Rücknahme,keinerlei Garantie oder Gewährleistung nach EU-Recht.

Abholung oder Versand. Bei Versand trägt der Empfänger das Porto.
Ich empfehle Abholung da ich keine Garantie für Transportschäden übernehme.

Die erwähnten Titel und Markennamen etc. sowie Abbildungen
zum Artikel dienen lediglich zur Beschreibung des Artikels.
Alle Rechte an den Marken, Namen, Titeln und Abbildungen liegen bei den jeweiligen Eigentümern!

Dies sichert dich ab und du hast keinen Ärger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilly3103
17.06.2017, 17:28

Ja also sie hat mehr als online gestellt bekommen. Danke dir für die Info ich werde dies jetzt natürlich mehr beachten und hoffe, dass ich jetzt nicht den kürzeren ziehe.

0

Die Dame hat Dir das Geld per Brief gesendet? Schon daran kann sie sehen, dass Du ein ehrlicher Mensch bist. Du hättest auch so tun können, als wäre der Brief verloren gegangen.

Du brauchst keinen Anwalt. Sie hat die Jacke anhand der Fotos gekauft. Antworte einfach nicht mehr auf ihre Mails und lasse Dich nicht einschüchtern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilly3103
17.06.2017, 17:42

Ja das hat sie und ich bin echt keine Betrügerin. Sie soll nun machen was sie will und wenn eine Klage kommt dann kann ich auch zum Anwalt gehen. Ich warte jetzt ab denn ich bin mir keiner Schuld bewusst. Dankeschön für die Antwort. Alle haben mir hier gerade etwas geholfen, denn ich war echt sehr schockiert als die E-Mail kam.

0

Sie hätte die Jacke vor dem Kauf anschauen können, hat sie nicht getan...daher ist es ihr Risiko....die Stelle kann ja auch von ihr absichtlich verursacht worden sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilly3103
17.06.2017, 17:25

Ja dies sehe ich genauso. Ich danke für die Antwort und dass so schnell! Ich selber bin da ja ein Angstbündel. Meine Absichten waren gut und dann sowas.

0

Was möchtest Du wissen?