EbayKleinanzeigen Grill zurückgeben?

5 Antworten

Die Antwort hast du doch schon selbst gepostet:

  • ohne weitergehende Gewährleistung
  • Widerrufs- bzw. Rückgaberecht einvernehmlich ausgeschlossen
  • Gewährleistungsfall, Anspruch auf Nacherfüllung, Rücktritt, Minderung des Kaufpreises, Anspruch auf Schadensersatz sowie Reparatur oder Umtausch einvernehmlich ausgeschlossen

Und ja, bei Privatverkäufen kann der Verkäufer all dies ausschließen.

Nebenbei: die "Schäden" dürften wahrscheinlich schon mit einer Säuberung der Brenner und ggf. einer neuen Batterie für den Zünder behoben sein.

...Nachdem ich den Grill aus dem Auto genommen habe sah der Grill nicht mehr so schön aus wie auf dem Bilder im Internet.

Das hättest Du auch beim Einpacken ins Auto sehen können, nicht erst beim Auspacken. Du hast hier keine Chance. Dazu sind die Kleinanzueigen da, dass man vor Ort prüft und dann bezahlt. Wenn Du das unterlassen hast, dann musst Du jetzt damit leben.

Deine Frau hat den Grill "gekauft wie gesehen". Sie hätte vor Ort reklamieren können, aber mit Bezahlung und Übernahme ist der Kauf abgeschlossen.

was wären den bei dem grill verschwiegene verdeckte Mängel?

0

EBay Kauf getätigt Artikel ist defekt und wurde nicht in der Anzeige beschrieben?

Hallo,

ich hab eine Problem mit ein eBay Einkauf und zwar habe ich mir Alufelgen über eBay gekauft und die haben sich im Nachhinein als defekt herausgestellt. Aber das Problem ist der Verkäufer hat es nicht in der artikelbeschreibung hinzugefügt bzw gemeldet.

was habe ich da für Möglichkeiten was kann ich dagegen machen ?

...zur Frage

Bei Amazon Privat verkaufen

Hey, ich hab bei Amazon eine neuen Artikel verkauft und in der Artikelbeschreibung die Garantie, Gewährleitung und Rücknahme ausgeschlossen, außerdem angegeben dass es sich um nen Privatverkauf handelt. Nun will das Käufer den Artikel aber nicht mehr haben und zurückschicken...

Da Amazon Marketplace recht teuer ist und man ja dann noch mal Versandkosten bezahlen muss, ist das ganz schön knifflig.

Muss man als privater Verkäufer den Artikel zurücknehmen? Oder kann der Käufer da einen belangen wenn man sich weigert? Das nächste mal verkaufe ich lieber wieder bei eBay...

...zur Frage

Ebay Artikelbeschreibung widersprüchlich

Hallo es geht um einen Elektroartikel auf ebay. oben in der Standardbeschreibung des Artikels wurde ausgewählt "Zustand:
Gebraucht: Artikel wurde bereits benutzt. Ein Artikel mit Abnutzungsspuren, aber in gutem Zustand und vollkommen funktionsfähig......"

da die Person aber nicht in der Lage war den Artikel zu testen aufgrund von fehlendem aAkku steht im selbst geschriebenen Text dann folgendes: " [...Konnte die Kamera also nicht austesten, verkaufe sie deshalb vorbehaltlich als defekt."

was ist nun bindend? (viel geld wäre nicht hin)

danke

...zur Frage

Ebay Privatverkauf Rückgabe Recht?

Hallo Ich habe über Ebay einen Artikel Verauft. Ich habe jedoch nicht in die Beschreibung geschrieben dass es einen Kratzer hat und ein Drehregler ein bisschen wackelt. Es ist aber keinerlei Funktion beieinträchtigt (es handelt sich hier um ein Mischpult). Diese zwei Sachen habe ich dem Käufer jetzt im Nachhinein und auch vor dem Versand noch Mittgeteilt und er hat diesen auch zugestimmt ich Zitiere: ,,ja das wird mich schon nicht weiter stören wenn dann lass ich es halt reparieren''. (Ich habe den Kassenbon auch beigelegt für die Garantie).Zusätzlich habe ich dazu auch noch eine Vollversion einer Zugehörigen Software Verkauft wo er ja theoretisch das Passwort ändern könnte und ich wäe sie los(wenn es zu einer Rückgabe kommt) deshalb frage ich jetzt hier ob das irgendwie wenn er es zurückgeben will unter den Ebay Käuferschutz fällt?? Ich habe geschrieben keine Rücknahmen..

Danke

...zur Frage

Artikel weicht von der Beschreibung ab Ebay Kleinanzeigen?

Hallo

Ich habe mir einen Artikel bei EBay Kleinanzeigen gekauft. (Kotflügel)

Dieser wurde als Top Zustand inseriert ohne Mängel ect.

Der Artikel ist angekommen. Und siehe da. Kein Top Zustand, sämtliche Halterungen sind abgebrochen ect. Und somit absolut unbrauchbar.

Habe das dem Verkäufer gemeldet. Dieser schiebt den Schaden auf das Paketunternehmen. Denn er habe den Artikel im einwandfreiem Zustand raus geschickt. Nur komisch ist das bei dem Kotflügel auf dem Bild in der Anzeige schon eine Halterung abgebrochen ist (ist mir leider nicht aufgefallen beim Kauf) was aber den Top Zustand des Artikels ausschließt.

Ich habe vorgeschlagen den Artikel zurück zu schicken und mein Geld zurück überweisen zu lassen.

Dieser lehnte es ab! Mit der betohnung. Er nicht doch keinen Kaputten Kotflügel zurück. Und hatte noch hinzugefügt Privat Verkauf ohne Garantie und Rückname so wie Gewehrleistung Das darf er doch nicht.. Schließlich passt die Artikelbeschreibung nicht zum Artikelzustand.

Ich kann doch auch keinen M3 Motor im Top Zustand inserieren und ankommen tut ein 320i Motorblock beim Kunden. Und behaupten ich habe den M3 Motor im einwandfreiem Zustand rausgeschickt und die Schuld der Spedition geben.. (Ist ne Übertreibung damit deutlich wird)

Wer ist hier im recht er oder ich.. Bzw Wie stehen die Chancen das ich mein Geld wieder bekomme.

Was soll ich jetzt tun? Mich mit meinem Anwalt zusammensetzen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?