Ebaykleinanzeigen. Artikel nicht wie beschrieben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Habe ich da rechtlich irgendwelche chancen mein Geld zurückzubekommen?

Schon, aber die nicht erstattungsfähigen Fahrtkosten zum Gericht am Erfüllungsort allein dürften dem Kaufpreis bei weitem übersteigen :-(

Genau deshalb sollte man die unübersehbaren Warnhinweise eben nicht einfach weckklicken, sondern beherzigen (Foto) :-O

G imager761


 - (online, Ebay, Online-Shop)

ich danke dir. diesen Hinweis habe ich noch nie gesehen O.o 

Dann muss ich es wahrscheinlich ruhen lassen

0

Ebaykleinanzeigen sagt selber schuld - Die empfehlen nur die Ware selbst abzuholen

Da haben sie auch irgendwo Recht.

Nichtsdestotrotz kannst du dem Verkäufer gegenüber erklären, dass du vom Vertrag wegen arglistiger Täuschung zurück trittst. Dein Geld wirst du wohl einklagen müssen. Ich würde es eher dabei belassen und so etwas in Zukunft nur per Abholung kaufen.

Danke für deine Antwort.

Der Verkäufer antwortet gar nicht mehr. 

Aber rechtlich kann da dem Verkäufer nichts passieren? 

0
@Batonfirat

Theoretisch ist das auch strafrechtlich relevant, allerdings hast du davon ja nichts außer vielleicht ein paar Argumente mehr im Zivilprozess. Dein Geld bekommst du nicht automatisch wieder.

Zudem ist es recht unwahrscheinlich, dass solch eine Bagatelle groß verfolgt wird. Dafür ist die Anzahl der Fälle einfach viel zu groß.

Um was für einen Betrag geht es denn hier?
Ist Adresse und Name des Verkäufers bekannt?

2
@franneck1989

Ja die Adresse ist bekannt. kann ich die hier einfach reinschreiben?

Es ging um 30 € - denke auch nicht nach euren Tipps hier, das es sich nicht lohnen würde.

das ist ja blöd das ebaykleinanzeigen da nichts machen kann :(

0
@Batonfirat

Nein, un Gottes Willen nicht hier herein schreiben!

Du kannst es ja nochmal mit einem eindringlichen Brief versuchen. Du erklärst darin, dass du Vertrag anfechtest und binnen 10 Tagen das Geld zurück verlangst. Für das erfolglose Verstreichen der Frist kündigst du einen Besuch beim Anwalt und eine Anzeige bei der Polizei an. Vielleicht hast du ja Glück und es zeigt Wirkung.

4

Dass das in China hergestellt wurde, ist nicht unbedingt ein Zeichen für eine Fälschung. Fast jede Markenfirma lässt in Chine, Indien oder Taiwan produzieren.

Ich weiß, aber diese haben nicht die Brandung von LEGO. Man kauft ja diese Figuren nicht zum spielen.. Sammlerstücke, die nicht mehr verkauft werden im Handel. Das war der Grund für den Kauf auf dieser Plattform

0
@Batonfirat

Und da kannst Du gerade auf dieser Plattform besonders reinfallen. 90% aller Produkte ist billiger China-Mist.

0

Was möchtest Du wissen?