Ebaykäufer möchte, dass ich erst nach 60 Tagen bewerte

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r emmamimimi,

ich möchte Dich bitten, Fragen nicht mehrfach zu stellen. Gib der Community etwas Zeit, um auf Deine Frage zu reagieren.

Wenn Du dennoch das Gefühl hast, noch nicht genügend Rat bekommen zu haben, kannst Du unterhalb Deiner Frage auf den Link "Noch eine Antwort bitte" klicken. Dann erscheint Deine Frage im Bereich "Offene Fragen" an entsprechender Stelle und die Community weiß, dass Du weitere Antworten benötigst. Deine Fragen werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Ben vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

@Emma

ich hab den account angeschaut, es gibt da erstmal diesbez. keinerlei vernünftigen Grund zu finden.

Kann es mit dem Artikel zusammenhängen, den du verkauft hast??

War es ein "heikler" Artikel??

Kann es sein, dass der VK ihn weiterverkaufen will und nicht möchte, dass im Profil ersichtlich ist, dass er es selber bei Ebay gekauft hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emmamimimi
03.10.2011, 13:59

Bei dem Artikel handelt es sich um ein paar ZARA Segelschuhe, die sogar gebraucht sind. Ich kann das echt nicht verstehen, aber möchte natürlich nicht auf meine positive Bewertung verzichten.

0
Kommentar von emmamimimi
03.10.2011, 14:02

In der letzten Bewertung des Käufers steht, dass er etwas pingelig sei... Ich verstehe es nicht!

0

Merkwürdiger Verkäufer. Vielleicht hat er zuviel innerhalb eines Monats verkauft, und er möchte nicht, dass ein windiger Anwalt ihm auf die Schliche kommt, zwecks Gewerbe. Wenn der Artikel ok war, dann gehe drauf ein. Ich gebe Dir mit der 60 Tage Frist recht. Mir selber waren die Bewertungen für mich als Käufer immer auf Ebay egal, ich benutze die Plattform, um mir mal ein Schnäppchen zu gönne. Soviel ich weiß, darf der Verkäufer den Käufer doch gar nicht negativ bewerten, oder hat sich da schon wieder was geändert? Steh drüber, und mache den armen Mann glücklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Birgit41
03.10.2011, 13:36

Die Fragestellerin ist die Verkäuferin.

0

Vielleicht hat er es als Geschenk gekauft und will nicht, dass der Beschenkte es zufällig in den Bewertungen sieht?

Eine andere Idee dazu fällt mir nicht ein... ich würde nochmal nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da stimmt was nicht,ist nicht geheuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?