eBay Zollgebühren - wer zahlt?

7 Antworten

Es kommt immer auf die vereinbarte Lieferbedingung (Incoterms) an, solltet ihr nicht zufällig vereinbart haben, dass du die Einfuhrabgaben bezahlst (z.B. Incoterm DDP - Delivery Duty Paid) ist es natürlich immer eine Sache des Käufers. Der Käufer ist Einführer und somit Steuerschuldner. Du kannst hierfür auch rechtlich nicht belangt werden.

Zollgebühren trägt normalerweise der KÄUFER. Ich weise in meinen Angebotstexten immer darauf hin, dass zollrechtliche Belange dem Käufer obligen.

Werden whitestrips vom Zoll beschlagnahmt?

Hallo Leute,
ich habe mir am 9.11. bei ebay zwei Packungen Oral B whitestrips aus Australien bestellt. In der Sendungsverfolgung steht, sie wären am Flughafen in Frankfurt angekommen. Das mit den Einfuhrgebühren etc. ist mir klar, aber da so ausländische Sachen ja normalerweise kontrolliert werden, wollte ich wissen, wie das jetzt mit diesen whitestrips aussieht! Die dürfen in der EU wegen dem Peroxid ja nicht mehr in Läden verkauft werden. Beschlagnahmt der Zoll die Also? Oder geht das alles klar und ich brauche mir da keine Sorgen zu machen? Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen!
LG
Henrik

...zur Frage

Was tun wenn der Käufer nicht zahlt?

Ich habe was bei ebay zu verkaufen ersteigert Was muss ich tun wenn der Käufer sich nicht meldet und nach paar Tagen nicht zahlt?

...zur Frage

Ebay Verkauf - Käufer meldet sich nicht und zahlt nicht

Ich habe einen Artikel auf Ebay verkauft und da der Käufer immer noch nicht bezahlt hat, einen Fall geöffnet. Da tut sich aber gar nichts und ich möchte die Transaktion abbrechen. Kann ich das einfach so machen ohne das Einverständnis des Käufers oder was muss ich jetzt machen? Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Ebay: Käufer zahlt nicht, meldet sich nicht - nach wie viel Tagen den man Artikel wiedereinstellen?

Was empfehlt ihr, wann sollte man den Artikel für andere Käufer wieder einstellen, wenn der Gewinner weder zahlt noch auf Nachrichten reagiert?

...zur Frage

eBay Käufer zahlt nicht , Inkasso-Unternehmen beauftragen?

Hallo,

Ich habe etwas auf eBay verkauft nun meldet sich der Käufer nicht und das Geld habe ich noch nicht bekommen ( 1500€ ) .

Ich bin privat Verkäufer und der Käufer hat mein Artikel mit der Option "Sofort kaufen" gekauft und somit ist es ja wirksamer Kaufvertrag entstanden.

Nun wollte ich ein Inkasso-Unternehmen beauftragen , wie sind die Erfolgsaussichten ?

...zur Frage

Zollkosten übernimmt der Verkäufer?

Hallo, ich habe eine Jacke aus den USA für viel Geld bestellt. Der Verkäufer hat mir vorher mitgeteilt, dass er die Zollkosten übernimmt (habe auch noch die ebay-Nachrichten). Nun ist das Paket angekommen, der Zoll hat das Paket geöffnet (das Paket war nur mit 100 US-Dollar deklariert) und erwartet nun die Originalrechnung und sagt, dass ich Einfuhrumsatzsteuer und Zollkosten zahlen soll. Dabei hat mir der Verkäufer klar mitgeteilt, dass er diese Kosten übernimmt. Was soll ich nun tun?

Liebe Grüße.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?