Ebay: was heißt Belastung und Gutschrift?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das könnte sein.

War es Dein erster Verkauf? Manchmal bietet ebay den Kunden den ersten Verkauf kostenlos an, d.h. auch die Verkaufsprovision entfällt. Das wird dann in dieser Art Belastung / -Gutschrift dargestellt.

Ob Du zu diesen eingeladenen Kunden gehörst, kannst Du in Deinem email-Postfach oder in Deinem ebay-Account unter "Nachrichten" überprüfen.


es wurde nichts abgebucht.


Zwischen ebay-Rechnung (email mit Rechnungshinweis) und ebay Abbuchung von Deinem Bankkonto können bis zu sieben Bankenarbeitstage vergehen. Die Wochenenden und Feiertage sind keine Bankenarbeitstage.


Belastung heißt wie viel geld du für das zahlen musst wass du bestellt hast bzw. was im einkaufswagen ist. Gutschrift bedeutet ganz einfach wie viel geld du im moment hast

Die Belastung ist das, was dir für einen Artikel belastet wurde, also was du bezahlt hast. Eine Gutschrift ist das, was du von dem Händler beziehungsweise dem Verkäufer wieder gutgeschrieben bekommen hast, also was er dir zurück überwiesen hat.
Beispiel: du kaufst einen Artikel für 100 €, der ist aber defekt. Vom Konto werden dir für den Kauf 100 € abgezogen. Du schickst den defekten Artikel zurück, der Verkäufer erstattet dir per Gutschrift 100 €.

Wenn du auf dein Konto 100.00 € überweist oder einzahlst, wird das deinem Konto gutgeschrieben. Der Kontostand ist dann 100.00 €.

Wenn du jetzt jemanden 100.00 € überweist oder holst das Geld aus dem Automaten, wird ein Konto damit belastet: Der Kontostand ist dann 0.00 €.

Eventuelle Gebühren werden dir später in Rechnung gestellt. Dein Konto wäre dann im Minus = Schulden


Was möchtest Du wissen?