ebay, was heißt "der ausstehende Betrag wurde abgeschrieben"

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Gläubiger sagt damit, dass er nicht mehr beabsichtige, den Betrag geltend zu machen. Da das aber nur eine buchhalterische Frage ist (Abschreiben = Ausbuchen), ist der Gläubiger nicht gehindert, es sich noch einmal anders zu überlegen. Es liegt also kein Verzicht vor. Bei einer Insolvenz würde ich deshalb raten, diesen Gläubiger doch weiter mit anzugeben.

weil der Schuldener nicht bezahlt hat und eine gerichtliche Verfolgung wohl aussichtslos ist, wurde der Betrag " abgeschrieben"!

Abgeschrieben, bedeutet "keine Hoffnung auf Zahlungserfüllung"..., dieser Betrag erscheint dann unter "Verluste" in der Bilanz etc....

ausgebucht, gelöscht.

eine offende rechnung wurde nun bezahlt

Was möchtest Du wissen?