Ebay was ersteigert aber nicht bezahlt

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst nicht einfach nicht bezahlen, wenn er nicht antwortet. Du musst bezahlen, die Ware annehmen und dann von deinem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Ansonsten gerätst du in Verzug und musst daraus entstehende Kosten tragen.

RheumaKay 14.09.2013, 20:17

Du musst bezahlen, die Ware annehmen und dann von deinem Widerrufsrecht Gebrauch machen.

das ist quatsch , er kann vorher widersprechen , wenn er den artikel hat und widerspricht , dann muss er auch die rücksendekosten bezahlen

0
Sabazius25 14.09.2013, 22:07
@RheumaKay

Das Widerrufsrecht beginnt erst nach Erhalt der Ware, wenn keine andere Vereinbarung getroffen wird / wurde. Solange der Verkäufer nicht antwortet, wird offenkundig nichts Anderweitiges bestimmt.

0
RheumaKay 16.09.2013, 18:21
@Sabazius25

warum soll der verkäufer antworten?

wenn klar und deutlich auf seiner angebotsseite die widerrufsbelehrung steht , dann weiß der käufer was er zu tun hat

0

Ich denke,daß du es nehmen mußt und auch bezahlen. Schreib dem Verkäufer doch,daß Du es in einer anderen Größe haben möchtest.

Der Verkäufer hat angegeben das die Rücknahme akzeptiert ist

Ist der Verkäufer privat oder gewerblich ?

Ich habe dem Verkäufer auch schon eine Mail geschrieben das ich es doch nicht haben möchte, aber er hat mir nicht geantwortet

Dann warte doch mal ab, vielleicht hat er ja viel zu tun...

Hast du nen Link zu der Auktion ?

Schlechte Bewertung, böse Emails, evtl. Drohung einer sogenannten "Spaßbieteranzeige"

RheumaKay 14.09.2013, 20:16

verkäufer können schon seit 2008 nicht mehr schlecht bewerten

0

Üblicherweise wird der Verkäufer auf die Zusendung verzichten. Klärt das einfach per Email.

Was möchtest Du wissen?