Ebay, vom kauf zurückziehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dann ist der Verkäufer wenigsten gutwillig und lasst sich auf Deinen Käufrücktritt ein.

Du solltest ihm jetzt schreiben, dass Du vom Kaufvertrag zurücktrittst. Bedanke Dich bitte noch höflicherweise für das Entgegenkommen. Diese Zusicherung des Kaufrücktritts benötigt er, denn im Gegensatz zu gewerblichen Verkäufern gibt es bei privaten Verkäufern kein Widerrufsrecht.

Der Verkäufer wird dann einen Fall eröffnen, in dem Du bitte den Kaufrücktritt bestätigst. Dadurch erhält der Verkäufer die Verkaufsprovision wieder gutgeschrieben,

Falls der Verkäufer da nicht weiterkommt, sende ihm bitte diesen Link:

http://pages.ebay.de/help/sell/unpaid-items.html#close

.

teddybear611 24.05.2013, 16:30

Sein Problem ist, dass auch andere auf diesen Artikel geboten haben... und ich soll so zurücktreten, dass ein anderer Höchstbietender ist ...

0
haikoko 24.05.2013, 16:35
@teddybear611

Dann schreib trotzdem den Kaufrücktritt und dann kann er das dem Zweitbieter anbieten.

Allerdings, ist der nun nicht mehr an sein Gebot gebunden.

Versucht es.

1

Schreib ihm, dass Du von Deinem Widerrufsrecht Gebrauch machst und darum vom Kauf zurücktrittst. Als seriöser Verkäufer wird er dann seinerseits den Kauf stornieren, was Du dann per ebay-Klick bestätigen musst. Macht er das nicht und zwingt Dich zum Kauf, ist dies a) nicht rechtens und bringt ihm b) eine negative Bewertung. Dies gilt alles für gewerbliche Verkäufer! Hast Du jedoch von einem privaten Verkäufer gekauft, muss Du zahlen.

Normalerweise musst du den Artikel bezahlen, du hast einen Ksufvertrag abgeschlossen. Du bekommst mit ebay Stress , wenn du zurücktrittst. Einfach früher überlegen.

Wenn du Höchstbietende bist dann und es auch ersteigert hast musst du es auch annehmen. Wenn der Verkäufer es trotzdem macht dann schicke im einen Einschreibebrief.

Was möchtest Du wissen?