Ebay Versandkosten wer und wie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst angeben wieviel das Porto kostet und kriegst den Betrag mit Porto überwiesen. Zahlen musst du es dann beim Abgeben des Pakets ^^

Okay also habe ich das dann so richtig verstanden Käufer muss automatisch Preis + Porto zahlen und ich zahle beim Verschicken des Pakets das Porto dann.?

0

Und überlege Dir vor dem Einstellen genau, wie Du es versenden willst. Du musst in jedem Fall zu der angegebenen Versandart verschicken, sonst bekommst Du Ärger mit dem Käufer. Kein PayPal als Zahlung anbieten, bringt nur Ärger und Mehrkosten für Dich. Mach Dich mal im Internet schlau, da gibt es einen Portkalkulator.

Wenn Du etwas verkaufst, gebe die Versandkosten an, Der Käufer überweist Dir dann den Gebotsbetrag plus die angegebenen Versandkosten (z. B. Porto). Wenn dann das Paket z. B. mit DHL versendet wird, musst Du das Paket bei der Post abgeben und zahlst dann die Versandgebühr. Wenn Du es mit Hermes versendest musst Du im Hermes Abgabe-Shop ebenfalls die Transportgebühr bezahlen. Es gibt dann noch besondere Bezahlformen, z. B. kannst Du das Paket oder Päckchen online frankieren. Aber das ist dann ein neues Thema.

Und die Preise der Pakete finde ich unter deren Websites denke ich? Was Gewicht und Größe noch angeht von Paketen ect..

0

Du bist Verkäufer, also stellst du die Versandkosten mit in Rechnung. Du wirst sie ja auch vorlegen müssen beim Versand der Ware.

Was möchtest Du wissen?