Ebay Versandkosten für 4,69€ anbieten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

dann schreib halt einfach unter die bewertung, dass du bei hermes für 4,69 versendest - das kann ja jeder kontrollieren.

eine schlechte bewertung macht dir nicht das geschäft kaputt. ich finde den umgang des verkäufers mit solchen bewertungen aufschlussreicher - also lieber was konstruktives/informatives dazu schreiben (z.b. "ich berechne die reinen portokosten bei hermes = 4,69€") als den bewerter anzugreifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann ja jeder nachschauen, wie Du versendest und man sieht auch auf den Paketscheinen, welchen Service Du gewählt hast.

Kann also jeder selbst entscheiden, ob er bietet oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist schon unfair vom Käufer, man sieht ja die Versandkosten vorher, das überrascht einen ja nicht erst nach Kauf. Begründet fände ich es nur, wenn Du 4,69 nehmen und dann für 2,50 versenden würdest, aber das tust Du ja nicht.

Kenne den Wert des Artikels nicht, aber ab einem gewissen Warenwert macht ein versicherter Versand als Paket Sinn und der kostet eben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schneckimaus
21.08.2016, 14:40

Ja ich versende immer mit schönen neuen Paketen, ganz frisch gefaltet. :-)

0

Ob die Versandkosten gerechtfertigt sind liegt am Verpackungsaufwand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schneckimaus
21.08.2016, 14:41

Die Pakete habe ich vorher bestellt und sind mittelgroß. Versand Paket S bei Hermes kostet 4,69€.

0

Was möchtest Du wissen?