ebay verkaufen nicht möglich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Mail, die Du über den Ausschluss bekommen hast, stand auch, ob Du dauerhaft oder zeitlich begrenzt nicht verkaufen darfst. Wenn es dauerhaft war, dann war es das endgültig für Dich. Da nützt kein Telefongespräch, ebay ist für Dich Geschichte. Du darfst auch nie wieder einen Account eröffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Claudiafritsche 07.02.2015, 23:55

hi genau deswegen bin ich hier um Rat zu finden ich bin Ei ehrlicher Menschen! aber beweisen da si d wir wieder deutsche Gesetze...Klar find ich auch sehr gut das ebay so handelt.

u d die hatten immer geschrieben mit mir das die das weiterleiten und prüfen

i Ei er Sache konnte ich nachweisen da einer gelogen hat aber da waren noch 3 weiter

es gab immer Ein hin und her!

vor 2 Tagen habe ich halt Ei e Mail bekommen das es wie sagst entgültig ist.

nun stellt sich aber die Fragen in den AGBs steht das die die Daten speichern dürfen wegen Betrug ANGEBLICH Das kann ich in unseren deutschen gesetztes Texten biegen sehen. Hilfe

0
dresanne 08.02.2015, 01:01
@Claudiafritsche

Ebay ist kein Gerichtssaal. Wie wollen die feststellen, wer von Euch betrogen hat? Die Mühe geben die sich doch überhaupt nicht, da nachzuforschen. Das ist auch bei den Millionen Mitgliedern nicht möglich. Du musst schlechthin mit der Entscheidung von ebay leben. Versuche doch Dein Glück mal bei hood.de

1

kann man in so einem fall nicht einfach einen zweiten account machen????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dresanne 07.02.2015, 22:27

Nein, denn die Person, nicht der Account ist gesperrt. Sonst wäre das ja ziemlich sinnlos, wenn man sofort den nächsten Account eröffnen könnte. So blöd ist ebay auch nicht.

3
themaaster 07.02.2015, 22:30
@dresanne

Aber wie kann ebay das überprüfen, denn wen man sich hans Müller nennt anstatt Kevin Meier und eine neue email macht, sind die doch ahnungslos.

0
dresanne 07.02.2015, 22:34
@themaaster

Dann müsste alles anders sein: Name, Anschrift, Bankverbindung, Telefonnummer usw. Und das ist wohl kaum möglich. Ich weiß von jemanden, der das versucht hat, und unter dem Namen des Partners einen neuen Account aufmachen wollte. Aber das die Tel.-Nr, gleich war, daran hatte niemand gedacht. Wer einmal gesperrt ist, der hat kaum eine Chance. Und mal ehrlich, bei den meisten Verkäufern, die gesperrt wurden, war es kein Verlust. Ebay überlegt sich das schon genau, denn ihnen entgehen ja auch die Einnahmen desjenigen.

3
Claudiafritsche 07.02.2015, 23:49

also kurz damit es alle nachvollziehen ich habe hier die Frage gestellt m... für alle neuen hier im Chat

wenn man den ebay AGBs annimmt was jeder tun muss bei der Anmeldung werden sehr viele Privat Daten an ebay übermittelt, und auch gespeichert für sehr sehr lange Zeit.

irgendwann sehen die das aber die juckt das Recht wenig weil die ja dadurch ihr Geld machen liest euch mal meine andere Antworten an die ich geschrieben habe, das macht es nachvollziehbar.

danke

0

Was möchtest Du wissen?